Noch einer mehr: Allianz steigt in den Mobilfunkmarkt ein!

Verfasst am 02.09.2015


Es gibt wieder Neuigkeiten am Mobilfunkmarkt: Die Allianz-Versicherung startet bald mit einem eigenen Mobilfunkangebot, das über das Netz von T-Mobile läuft!


Foto: shutterstock.com

In Kürze wird die Allianz-Versicherung als „virtueller Anbieter“ am Mobilfunkmarkt auftreten und dabei das Netz von T-Mobile nutzen! Das Angebot soll Geräte-Versicherungen für Smartphones und Tablets inkludieren, so futurezone. Genaue Details zu den Tarifen werden aber erst in der kommenden Woche im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

Klar ist aber, dass die Allianz von Ex-Orange-Chef Michael Krammer und dessen Mobilfunker Ventocom bei der Umsetzung unterstützt wird. Ventocom ist bereits für die technische Abwicklung von HoT zuständig und wird diese Aufgabe auch bei der Allianz übernehmen. Man darf also durchaus auf das neue Angebot gespannt sein!


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback