Neuer Mobilfunker “LIWEST Mobil“ heute gestartet

Verfasst am 20.10.2016


Ab heute gibt es noch einen Mobilfunker mehr am Markt: LIWEST Mobil bietet drei Tarifmodelle und nutzt das Netz von T-Mobile.

LIWEST Mobil

„LIWEST Mobil“ nennt sich das neue Mobilfunkangebot der neu gegründete LTK Telekom und Service GmbH. Hinter dem Projekt steht der größte oberösterreichische Kabelnetzbetreiber LIWEST Kabelmedien und ventocom, der virtuelle Netzbetreiber mit den Marken HoT und Allianz-SIM.

Drei Tarifmodelle zur Auswahl

LIWEST Mobil nutzt das Netz von T-Mobile und bietet LTE-Geschwindigkeit bei allen drei Tarifmodellen: Für 4,90 Euro im Monat sind 100 Minuten, 100 SMS und 1 GB inkludiert. Wer mehr telefoniert, simst und surft, kann für 9,90 Euro monatlich jeweils 500 Minuten, 500 SMS und 3 GB nutzen. Noch mehr gefällig? Dann könnte die Option mit 1.000 Minuten, 1.000 SMS und 6 GB für 16,90 Euro womöglich passend sein.

Zusatzpakete für jeden Bedarf

Wer nicht gleich viel telefoniert, simst und surft, kann auf Zusatzpakete zurückgreifen. Diese kosten jeweils 4,90 Euro für 300 Minuten, 300 SMS und 1 GB. Für 2 Euro im Monat gibt es das sogenannte Speedpaket, das im günstigsten Tarif von 21 Mbit/s auf 50 Mbit/s beschleunigt. Bei den beiden anderen Tarifen erhöht sich die Surf-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s auf 100 Mbit/s.

Mit dem richtigen Tarif sparen

Bevor Sie sich endgültig für das Angebot entscheiden, sollten Sie noch die Tarife mit denen anderer Anbieter vergleichen. Im Vergleichsrechner für Mobilfunk finden Sie garantiert einen für Sie passenden Tarif zu einem guten Preis – probieren Sie es einfach aus! Foto: shutterstock.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Alfons Konrad am 21.10.2016

Wieder ein Anbieter mehr, mit nicht dem Angebot, was Ich brauchen könnte. Ich telefoniere so zwischen 150 und 300 min und brauche keine 50 SMS pro Monat. Und verwende kein Internet. Also auch wieder für mich ein nutzloser Betreiber mehr, und obendrein teuer, wenn man drüber kommt mit den Mengen. Sinnlos. Wann gibts einen Betreiber, wo man nach seinen Bedürfnissen Online seinen Tarif einstellen kann? In Österreich wohl niemals........................


Feedback