Mit diesen 3 Spartipps bleiben Ihnen 2017 einfach 2.100 Euro mehr im Haushalt

Verfasst am 13.01.2017


Sie möchten im neuen Jahr Ihre Fixkosten senken? Mit drei Spartipps für Ihren Haushalt können Sie 2017 einfach bis zu 2.100 Euro sparen - und das Beste daran: Es dauert nur wenige Minuten!


Spartipps Haushalt

1. Strom- und Gaskosten um bis zu 900 Euro jährlich senken

Besonders schnell lässt es sich bei den Energiekosten sparen! Das Einsparpotenzial beim Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Energieanbieter ist so hoch wie noch nie: Bei Strom sind es aktuell 300 Euro und bei Gas sogar bis zu 600 Euro im Jahr. Die eigene Ersparnis kann je nach den individuellen Ausgaben für Strom und Gas aber sogar noch deutlich höher liegen. Und der Wechsel geht ganz einfach: Auf durchblicker.at/energievergleich mit wenigen Klicks die Anbieter vergleichen und direkt online wechseln.

Bei solchen Vorteilen ist es nicht verwunderlich, dass es immer mehr wechselwillige Österreicherinnen und Österreicher gibt: 1,5 Millionen Vergleichsberechnungen zu Strom und Gas wurden 2016 auf durchblicker.at durchgeführt und es wird erwartet, dass 2016 insgesamt über 200.000 österreichische Haushalte ihren Anbieter wechseln. Von den 165.000 Haushalten, die in den ersten drei Quartalen ihren Anbieter wechselten, hat etwa jeder vierte über durchblicker.at gewechselt. Damit haben durchblicker.at Kunden im vergangenen Jahr 20 Millionen Euro gespart!

2. Versicherungen für bis zu 900 Euro Ersparnis überprüfen

Ein weiterer Spartipp: Werfen Sie einen genauen Blick auf Ihre Versicherungen! Durch den Vergleich Ihrer Autoversicherung können Sie jährlich bis zu 700 Euro sparen, bei der Haushaltsversicherung bis zu 200 Euro! Dazu gab es 2016 zwei Millionen Vergleichsberechnungen auf durchblicker.at, welche den durchblicker.at Nutzern zehn Millionen Euro Ersparnis gebracht haben.

Aber auch der Vergleich anderer Versicherungen macht sich bezahlt, denn die Preisspannen sind groß! Auf durchblicker.at/versicherungsvergleich können Sie zum Beispiel auch Rechtsschutz- und Reiseversicherungen vergleichen und direkt online abschließen!

3. Im Handytarif-Dschungel durchblicken und bis zu 300 Euro sparen

Wussten Sie, dass 2016 sieben neue Mobilfunkanbieter am österreichischen Markt gestartet sind? Damit werden aktuell 29 Mobilfunker auf durchblicker.at/mobilfunk verglichen. Ein genauer Blick lohnt sich: Wer monatlich 1.000 Minuten, 300 SMS und 5 GB LTE-Datenvolumen nutzt, kann mit dem richtigen Tarif bis zu 300 Euro sparen – bei einem höheren Verbrauch ist die maximale Ersparnis sogar noch größer!

Also einfach die Mobilfunk-Angebote hier online vergleichen und Monat für Monat sparen. Übrigens: Bei den Handy-Tarifen gibt es mit dem endgültigen Roaming-Aus ab 15. Juni 2017 innerhalb der EU noch einen zusätzlichen Spar-Faktor!

Mit diesem Spartipp zusätzlich profitieren

Mit diesen Spartipps können Sie Ihre Kosten im Haushalt um bis zu 2.100 Euro senken! Sie möchten aus Ihrem Ersparten noch mehr herausholen? Dann schauen Sie auch bei Ihren Finanzprodukten genau hin, denn die Konditionen der Banken und Bausparkassen sind sehr unterschiedlich.

Egal ob Bausparen, Sparzinsen, oder Girokonto – vergleichen Sie die Konditionen immer abgestimmt auf Ihre eigenen Bedürfnisse. Das gilt ebenso für Ratenkredite und Immobilienfinanzierungen! Mit den Vergleichsrechnern für Finanzen können Sie in wenigen Minuten Ihr Wunschangebot finden und so zusätzlich Geld sparen!

Downloads zum Artikel:

Der durchblicker.at Fixkosten-Sparguide 2017

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs2