Geld sparen: Tipps für’s neue Jahr, mit denen Sie bis zu 2.750 Euro sparen!

Verfasst am 01.01.2018


Sie möchten im neuen Jahr Ihre Fixkosten senken? Mit diesen vier Tipps können Sie Geld sparen und 2018 bequem bis zu 2.750 Euro mehr im Sparschwein haben - und das Beste daran: Es ist einfach mit ein paar Klicks erledigt!

Geld sparen Tipps
Geld sparen Tipps

1. Energiekosten um bis zu 900 Euro jährlich senken

Besonders schnell lässt es sich bei den Energiekosten sparen! Das Einsparpotenzial beim Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Energieanbieter ist so hoch wie noch nie: Bei Strom sind es aktuell 300 Euro und bei Gas sogar bis zu 600 Euro im Jahr. Die eigene Ersparnis kann je nach den individuellen Ausgaben für Strom und Gas aber sogar noch deutlich höher liegen. Und der Wechsel geht ganz einfach: Auf durchblicker.at/energievergleich mit wenigen Klicks die Anbieter vergleichen und direkt online wechseln.

Bei solchen Vorteilen ist es nicht verwunderlich, dass es immer mehr wechselwillige Österreicherinnen und Österreicher gibt: 1,5 Millionen Vergleichsberechnungen zu Strom und Gas wurden 2017 auf durchblicker.at durchgeführt und es haben in den ersten drei Quartalen 2017 österreichweit bereits rund 218.000 Energieanbieterwechsel bei Strom und Gas stattgefunden. Der Wechsel des Energieanbieters lohnt sich: Kundinnen und Kunden von durchblicker.at haben dadurch im vergangenen Jahr über 20 Millionen Euro* gespart! Wer außerdem hilfreiche Tipps zum Energiesparen im Winter beherzigt, spart zusätzlich bei den Strom- und Heizkosten.

2. Versicherungen für bis zu 1.000 Euro Ersparnis überprüfen

Ein weiterer Spartipp: Werfen Sie einen genauen Blick auf Ihre Versicherungen! Durch den Vergleich Ihrer Autoversicherung können Sie jährlich bis zu 700 Euro einsparen, bei der Haushaltsversicherung sind es bis zu 200 Euro. Wer bei der Reiseplanung genauer hinsieht, spart bei der Reiseversicherung bis zu 100 Euro. Zu den genannten Versicherungen gab es 2017 über drei Millionen Vergleichsberechnungen auf durchblicker.at, welche den durchblicker.at Nutzerinnen und Nutzern schätzungsweise rund 13 Millionen Euro Ersparnis* gebracht haben.

Aber auch der Vergleich anderer Versicherungen macht sich bezahlt, denn die Preisspannen sind groß. Auf durchblicker.at/versicherungsvergleich können Sie zum Beispiel auch Rechtsschutz- und Unfallversicherungen vergleichen und direkt online abschließen.

3. Im Telekom-Dschungel durchblicken und bis zu 570 Euro einsparen

Auf durchblicker.at/telekom können Sie jetzt auch Österreichs Internet- und TV-Angebote sowie Kombi-Pakete bequem online vergleichen und den für Sie günstigsten Anbieter finden. Wer einen leistungsstärkeren Internetanschluss benötigt, kann je nach Standort durch den Anbietervergleich jährlich über 285 Euro sparen! Doch auch bei den Einsteiger-Tarifen bis 20 Mbit/s liegt der Preisunterschied zwischen dem lokal günstigsten Internetanbieter und dem ehemaligen Monopolisten A1 bei rund 85 Euro pro Jahr. Ein Vergleich lohnt sich also!

Wussten Sie, dass 2017 vier neue Mobilfunkanbieter am österreichischen Markt gestartet sind? Damit werden aktuell 34 Mobilfunker in unserem Online-Vergleich verglichen. Ein genauer Blick lohnt sich: Wer monatlich 1.500 Minuten, 500 SMS und 10 GB LTE-Datenvolumen nutzt, kann mit dem richtigen Tarif bis zu 285 Euro sparen – bei einem höheren Verbrauch ist die maximale Ersparnis sogar noch größer! Also einfach die Mobilfunk-Angebote hier online vergleichen und Monat für Monat sparen.

4. Finanz-Angebote für bis zu 280 Euro Ersparnis und mehr vergleichen

Unerwünschte Zusatzkosten können bei einem Girokonto schnell anfallen – und das sind keineswegs nur Kontoführungsgebühren. Auch bei der Inanspruchnahme von Kontoleistungen können Kosten entstehen, dazu zählen Transaktionen wie Überweisungen und Barabhebungen sowie Gebühren für Kontoüberziehung oder die Möglichkeit der Filialnutzung. Damit Sie nicht unnötig viel Geld ausgeben, lohnt sich ein genauer Blick auf die Angebote der verschiedenen Banken, der zeigt: Bis zu 280 Euro im Jahr lassen sich durch den Vergleich einsparen!

Mit diesen Spartipps können Sie Ihre Fixkosten um bis zu 2.750 Euro senken! Sie möchten aus Ihrem Ersparten noch mehr herausholen? Dann schauen Sie auch bei weiteren Finanzprodukten genau hin. Egal ob Bausparen oder Sparzinsen – vergleichen Sie die Konditionen immer abgestimmt auf Ihre eigenen Bedürfnisse, damit Sie sich Top-Sparzinsen sichern. Das gilt ebenso für Ratenkredite und Immobilienfinanzierungen! Mit den Online-Vergleichen für Finanzen und unserem Beratungsservice für Immobilienfinanzierungen können Sie in wenigen Minuten Ihr Wunschangebot finden und so zusätzlich Geld sparen!
* Die jährliche Ersparnis ist eine Schätzung der eingesparten Fixkosten, die Nutzer sowie Kunden durch Vergleiche oder Vertragsabschlüsse auf durchblicker.at erzielen. Basis für die Schätzung sind (a) Wechsel/Abschlüsse auf durchblicker.at (zB Energieanbieterabschlüsse) – hier sind auf Basis der Vorvertragsinformationen bzw. Referenztarife Differenzberechnungen der Prämien bzw. jährlichen Kosten und die Bildung von durchschnittlichen jährlichen Einsparungen je Produkt möglich; sowie (b) Vergleichsberechnungen gepaart mit Marktbefragungen, aus denen sich ableiten lässt, wie häufig Nutzer durchblicker.at verwenden um eine Einsparung bei Verträgen zu erzielen, ohne den Abschluss über durchblicker.at auszuführen.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


siegfried scheucher am 02.01.2018

ja ich möchte sparen


Feedback
Jobs5