Immer mehr Urlauber gehen jetzt auf Nummer Sicher – Sie auch?

Verfasst am 07.02.2018


Die Reiselust der Österreicherinnen und Österreicher steigt – insbesondere was das Entdecken ferner Länder abseits Europas betrifft. Ebenso wird das Sicherheitsdenken größer: Vier von Fünf haben einen Reiseversicherungsschutz und immer weniger vertrauen auf den alleinigen Schutz durch Kreditkartenverträge oder Automobilclub-Mitgliedschaften.

Reiseversicherung ja oder nein Foto: Olena Yakobchuk/shutterstock.com

Erstmals plant wieder mehr als jeder Vierte einen Urlaub außerhalb Europas

Die Reiselust der Österreicherinnen und Österreicher steigt wieder. Nachdem die Zahl der Urlaubsreisen ins Ausland aufgrund internationaler Krisen und Anschläge in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen ist, plant in diesem Jahr zum ersten Mal wieder mehr als ein Viertel der Österreicherinnen und Österreicher einen Urlaub außerhalb Europas. Das Sicherheitsdenken ist ebenso gestiegen: Vier von fünf Urlaubern haben mittlerweile einen Reiseversicherungsschutz, das geht aus unserer Umfrage unter 1.200 Haushalten im Jänner 2018 hervor.

Unserer Umfrage zufolge war der Anteil der österreichischen Haushalte, die ihren Urlaub außerhalb Europas verbrachten, im Krisenjahr 2016 auf rund 16,5 Prozent eingebrochen. 2017 waren es 22 Prozent und in diesem Jahr geben 27 Prozent der Haushalte an, dass sie eine Urlaubsreise in ein Land außerhalb Europas planen. Unter zusätzlicher Einbeziehung der Reisepläne der Österreicherinnen und Österreicher für das innereuropäische Ausland bleibt die Zahl der heimischen Auslands-Urlauber in diesem Jahr mit rund 82 Prozent konstant.

Trend zu eigener Reiseversicherung – Anbietervergleich spart gut 25 Prozent

Deutlich weniger sind im Jahresvergleich komplett ohne Versicherungsschutz auf Reisen unterwegs – laut unserer Umfrage waren es zuletzt 20 Prozent. Gestiegen ist dabei vor allem der Anteil jener, die eigene Reiseversicherungen abschließen. Immer mehr Leute vertrauen nämlich nicht mehr alleine auf den Reiseschutz, den sie im Rahmen von Kreditkarten-Verträgen oder Mitgliedschaften bei Automobilclubs erwerben.

Buchten 2016 erst rund 27 Prozent der Urlauber eine Einzel- oder Jahresreiseversicherung, hat sich 2017 bereits knapp ein Drittel der heimischen Haushalte extra reiseversichert. Oft werden solche Versicherungen bei Flug- oder Hotelbuchungen gleich mit angeboten, diese Tarife sollten Sie jedoch unbedingt mit anderen Angeboten vergleichen. Für einen zweiwöchigen Sommerurlaub einer vierköpfigen Familie schwanken die Versicherungstarife zwischen den Anbietern beispielsweise um gut 25 Prozent! Und wenn Sie mehr als einmal im Jahr Urlaub machen, kann eine Jahresversicherung bereits deutlich günstiger sein.

Aber egal ob Einzel- oder Jahresreiseversicherung, nehmen Sie die Angebote der verschiedenen Anbieter im Reiseversicherungsvergleich unter die Lupe. So finden Sie einfach Ihr Wunschangebot und können dieses direkt online abschließen, damit für Ihren Traumurlaub alles bereit ist.

Wie lange im Voraus buchen andere ihren Urlaub?

Der Umfrage zufolge plant beinahe die Hälfte der heimischen Haushalte längere Urlaube mindestens drei Monate im Vorhinein, der Großteil davon sogar noch wesentlich früher: 39 Prozent geben an, dass sie längere Urlaube bis zu sechs Monate im Voraus buchen. Die frühzeitigen Buchungen sind mit ein Grund für die steigenden Abschlüsse bei Reiseversicherungen.

Bei Kurzurlauben werden die Österreicherinnen und Österreicher hingegen zunehmend spontaner – insbesondere bei Heimat-Urlauben. Während im vergangenen Jahr tatsächlich 64 Prozent einen Urlaub daheim in Österreich verbracht haben, planten für 2018 zu Jahresbeginn erst 50 Prozent einen Heimaturlaub. Mehr als 55 Prozent der Befragten geben an, dass sie Kurzurlaube mittlerweile nicht mehr als vier Wochen im Vorfeld buchen. 20 Prozent entscheiden sich sogar erst innerhalb von 14 Tagen vor Reiseantritt für einen Kurzurlaub.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Wolfgang Pirko am 10.02.2018

Ist der Kreditkarten Mastercard Gold Reisebersicherungsschutz für Russland - Privatpauschalreise ausreichend? Vielen Dank für Ihre Auskunft

durchblicker.at am 10.02.2018

Lieber Herr Priko, vielen Dank für Ihre Nachricht! Das hängt ganz von Ihrem gewünschten Schutz ab sowie von einigen Reisedetails. Sie können sich gerne unter 01 / 30 60 900 oder service@durchblicker.at näher beraten lassen. Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team

Haring Gottfried am 12.02.2018

Von wann weg ist die Jahresversicherung aktiv? Von 1.1.- bis 31.12. oder wann man es abschließt. Lg. Haring

Rabitsch karl am 12.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren Zu viele Köche verderben den Brei. Wie ist dies bei mehreren Versicherungen? z.B. 2 Kreditkarten, Unfallversicherung? Wenn eine was zahlen muss und merkt, dass andere auch zahlen müssten, dann streiten die untereinander, wer zahlen soll?! Dieses System ist doch im Kleingedruckten zu lesen. Wenn ein anderer zahlt, dann entfallen Ansprüche. Sollte ich da was missverstanden haben? Bin ja so froh über "Durchblicker" und auch die Ersparnisse sind beachtlich, jedoch sollte man selber Juristerei studieren um irgend etwas zu verstehen. mfG Rabitsch karl

Winkler-Ebner Gerhard am 12.02.2018

Wo finde ich die günstigste Reise-Storno Versicherung?

durchblicker.at am 12.02.2018

Lieber Herr Winkler-Ebner, Sie können Reiseversicherungen einfach auf durchblicker.at/reiseversicherung online vergleichen und abschließen. Bei Fragen sind wir gerne unter 01 / 30 60 900 oder service@durchblicker.at für Sie da! Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team

durchblicker.at am 12.02.2018

Lieber Herr Rabitsch, vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung! Mehrere Versicherungen für denselben Deckungsschutz (z.B. Reise-Unfallversicherung) stellen üblicherweise in der Schadensabwicklung kein Problem dar. Der Versicherer nimmt sich dann der Bearbeitung an und prüft auch die Deckungen bei den Kreditkarten und lässt sie ggf. von dort bezahlen. Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team

durchblicker.at am 12.02.2018

Lieber Herr Haring, die Jahresversicherung gilt ab dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt, den Sie beim Abschluss angeben, ein Jahr lang. Bei weiteren Fragen sind wir auch gerne telefonisch unter 01 / 30 60 900 für Sie da! Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team


Feedback
Jobs3