Kündigung der Kfz-Versicherung nach einer Prämienvorschreibung

Verfasst am 05.11.2010


Wenn die jährliche Vorschreibung ins Haus flattert, hat sich die zu Prämie oft stattlich entwickelt. Durch einen Wechsel der Versicherung lässt sich in der Regel viel Geld sparen. Doch kann man die Versicherung zu diesem Zeitpunkt überhaupt wechseln?

Eine Kfz-Versicherung kann einmal jährlich zum sogenannten Vertragsablauf gekündigt werden. Bekanntlich ist man bei Versäumnis des Kündigungstermins ein Monat vor diesem Datum ein weiteres Jahr an seine Versicherung bzw. dem Vertrag gebunden.

Kündigung wegen Prämienerhöhung

Nur wenige Konsumenten wissen, dass eine Kfz-Versicherung auch gekündigt werden kann, wenn der Versicherer die Prämie erhöht, zum Beispiel im Rahmen einer jährlichen Indexanpassung („§14-Kündigung“). Voraussetzung ist, dass die Kündigung innerhalb eines Monats nach Erhalt des Schreibens der Versicherung mit der Prämienerhöhung erledigt wird. Die AK Salzburg hat für diese Art der Kündigung einen Musterbrief herausgegeben, damit bei der Kündigung keine Fehler passieren (Link unten bei weiterführenden Informationen). Bei einem Abschluss über durchblicker erledigt das durchblicker-Team den Versicherungswechsel.

Nur für die Kfz-Haftpflichtversicherung

Nicht jede Versicherung kann jedoch so einfach gekündigt werden. Das gesetzliche Recht auf Kündigung bei Prämienerhöhung bezieht sich nur auf die Kfz-Haftpflicht, weitere Produkte sind nur kündbar, wenn sich die Versicherung kulant zeigt.

Tipps für den erfolgreichen Versicherungswechsel

1) Erledigen Sie die Kündigung am besten per Fax, weil ein Fax rechtlich immer am gleichen Tag bei der Versicherung einlangt. 2) Verwenden Sie ein Musterschreiben oder verwenden Sie die Worte "Kündigung wegen Prämienerhöhung". 3) Sorgen Sie dafür, dass Sie innerhalb eines Monats nach Kündigung eine neue Versicherung abschließen, damit Sie immer geschützt sind. Am besten vertrauen Sie bei Ihrem Versicherungswechsel auf durchblicker.at. Der Versicherungswechsel und alle Formalitäten werden hier für Sie kostenlos erledigt.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback