Kfz-Prämien für junge Autofahrer sollten sinken

Verfasst am 18.07.2011


Junge Autofahrer haben es bei der Suche nach einer günstigen Versicherung derzeit besonders schwer.

Beim ersten Auto ist die Suche nach der richtigen Kfz-Versicherung oft sehr schwer. Junge Autofahrer werden von den Versicherungen besonders zur Kasse gebeten oder gar nicht als Kunden akzeptiert. "Jugendliche sind durch die immer höher steigenden Kosten für Autofahrer ohnehin besonders belastet. Es ist Zeit für eine merkbare Senkung der Prämien", fordert ÖAMTC-Juristin Verena Hirtler in einem Beitrag auf der ÖAMTC Website.

Unbeliebte "Risiken"

Junge Fahrer haben bei Versicherungen einen besonders schweren Stand: Einerseits steigen sie als Fahranfänger in der teuersten Bonus-Malus-Stufe 9 ein und zahlen damit bereits das Doppelte an Prämie wie Fahrer in der Stufe 0, in der sich rund 60% der Österreicher befinden. Andererseits sehen viele Versicherungen für junge Versicherte Aufschläge auf die Prämie vor. Als Grund dafür gelten die höheren Unfallzahlen junger Fahrer, diese gelten daher als "schlechte Risiken".

ÖAMTC: Unfallzahlen junger Lenker rückläufig

Der ÖAMTC kritisiert diese Praxis und bezweifelt auch die Grundlage für diese Vorgehensweise. Da als Grund immer die hohen Unfallzahlen in dieser Altersgruppe angegeben werden, wurden die Unfallzahlen junger Lenker recherchiert, mit verblüffendem Ergebnis: Seit der Einführung der Mehrphasenausbildung 2003 ist die Zahl der Unfälle mit Führerscheinneulingen in drei Jahren um 17,5 Prozent gesunken.

Spartipps

Der ÖAMTC empfiehlt jungen Fahrern für eine günstige Prämie den Kauf eines Fahrzeugs mit geringer Motorleistung und einen Kfz-Versicherungsvergleich. Außerdem sollten junge Fahrer bei der Auswahl der Versicherung darauf achten, dass die Polizze keinen Selbstbehalt für junge Fahrer vorsieht. Im Versicherungsvergleich auf durchblicker.at kann man das aber einstellen und einfach aus dem Vergleich ablesen.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Farhad am 06.09.2011

Ja genau so ich als neuefahrer hab solche Probleme, Prämie Kosten,verschiedene Versicherungen und etc. aber danke Ihnen bitte mehr Erklärungen brauchen wir.


Feedback