Wir waren dabei! Erfolg für IT-Ferialjob-Aktion der futurezone

Verfasst am 20.08.2012




Auch wir haben bei der IT-Ferialjob-Aktion der futurezone mitgemacht und zwei Praktikanten die Chance gegeben, einen Monat Teil von durchblicker.at zu sein. Die heimische IT-Branche fördern und dabei jungen Menschen helfen Praxiserfahrung zu sammeln, ist eine tolle Sache, wie wir finden. Aber lest selbst...



Die Futurezone schreibt:

"Die österreichische IT-Branche hat ein Problem. Zwar hat sie eine höhere Wertschöpfung als der heimische Tourismus, doch es fehlt ihr an Nachwuchs. Die futurezone wollte diesem Trend entgegenwirken und rief eine Praktikums-Aktion ins Leben. Diese sollte technikbegeisterten Studenten und Schülern eine Schnuppergelegenheit bei 25 renommierten IT-Unternehmen ermöglichen. Mehr als 500 Bewerber hatten sich um einen Ferialjob beworben, 50 konnten ein begehrtes Praktikum ergattern.

Zufriedene Arbeitgeber

Mittlerweile hat bereits die Hälfte der Praktikanten ihren Ferialmonat beendet. Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber zeigen sich begeistert. „Es war ein toller Monat, vielen Dank“, resümiert Christian Prawda sein Praktikum bei Durchblicker.at. Auch seine Arbeitgeber waren mit ihrem Ein-Monats-Schützling äußerst zufrieden. Reinhold Baudisch, Geschäftsführer von Durchblicker.at, hatte bisher wenige Praktikanten in seinem Betrieb, nach der erfolgreichen Aktion möchte er häufiger Volontariatsplätze anbieten."

Den vollständigen Artikel findest Du auf der Futurezone Website.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback