durchblicker.at zieht erste Bilanz: Enorme Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen

Verfasst am 22.03.2010


Im ersten Monat knapp 30.000 Vergleiche, durchschnittlicher Preisunterschied € 414

Das Vergleichsportal durchblicker.at hat Mitte Februar den Betrieb aufgenommen und bietet derzeit den Vergleich von Autoversicherungen an. Im ersten Monat haben rund 20.000 User die Seite besucht und insgesamt 28.000 Vergleiche gerechnet. Die Bandbreite zwischen günstigstem und teuerstem Anbieter war dabei enorm und betrug im Durchschnitt € 414, und das bei praktisch gleichem Deckungsumfang. Besonders groß sind die Abstände, wenn neben der Haftpflicht- auch noch eine Kaskoversicherung gewünscht wird. So war die durchschnittliche Bandbreite bei der Berechnung von Vollkasko-Vergleichen rund € 700. Reinhold Baudisch und Michael Doberer von durchblicker.at „Wir wussten, dass es teilweise erhebliche Unterschiede in den Tarifen der einzelnen Anbieter gibt. Nur waren wir gespannt, wie sich dies bei einer großen Zahl von echten Vergleichen darstellen würde, und nicht nur bei einzelnen, willkürlich gewählten Testprofilen. Vom Ausmaß der Bandbreite waren selbst wir überrascht. Wir sprechen hier von einem durchschnittlichen Abstand vom günstigstem zum teuersten Anbieter von rund 80%, also fast dem Doppelten.“ (Siehe beigefügte Grafik)

Nur der individuelle Vergleich gibt wirklich Auskunft

durchblicker.at auf die Frage „Wer ist am günstigsten?“: „Interessanterweise gibt es nicht den günstigsten Anbieter. Jeder Einzelfall hängt von vielen Faktoren ab – welches Auto fahre ich, wie alt bin ich, wo wohne ich, welche Bonus-Malus-Stufe habe ich, welches Produkt möchte ich, welche Rabatte kann ich erhalten etc. Es gibt keinen Anbieter, der in unserem Vergleich noch nicht ganz vorne und noch nicht weit hinten gestanden ist. Wer für mich am günstigsten ist, erfahre ich nur durch einen individuellen Vergleich.“

durchblicker.at – das Fixkosten-Vergleichsportal

durchblicker.at ist die Plattform für alle, die im Bereich ihrer Haushaltsfixkosten sparen möchten. In einem ersten Schritt können auf durchblicker.at Autoversicherungen auf Herz und Nieren gecheckt und einfach miteinander verglichen werden. Im Verlauf des heurigen Jahres sollen dann noch Energiekosten sowie weitere Versicherungsprodukte folgen. Auf durchblicker.at scheinen zusätzlich zu den bekannten Marken auch die besonders günstigen Produkte von Internet- und Diskontanbietern auf, die aufgrund ihrer geringen Vermittlungsprovisionen bei den traditionellen Vermittlern häufig außen vor bleiben. Derzeit werden auf durchblicker.at 17 Anbieter verglichen: Allianz24, Basler, Call Direct, Donau, Generali, HDI, Helvetia, Grazer Wechselseitige, Kärntner Landesversicherung, MUKI, Oberösterreichische, Uniqa, VAV, Victoria Volksbanken, Wiener Städtische, Wüstenrot, Zurich Connect

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback