Enorme Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen

Verfasst am 17.09.2010


Der jüngste Preisvergleich der AKOÖ in der Kfz-Versicherung zeigt wieder große Unterschiede in den Preisen der heimischen Versicherungen auf. Ein Vergleich der Angebote ergab Unterschiede von bis zu 570 EUR zwischen der günstigsten und der teuersten Versicherung. Ein Vergleich mit dem neuen Online-Rechner der AK lohnt sich. Z.B. kostet eine Haftpflichtversicherung samt Teilkasko für einen Opel Astra Edition Plus CDTI Ds. für einen 29-jährigen Mann in der Bonus/Malus-Stufe 5 zwischen EUR 1.072,98 und EUR 1.642,81 im Jahr (inkl. aller Steuern). Dies ergibt eine mögliche Ersparnis von EUR 570,-- im Jahr. Besonders auffällig ist dabei, dass es den günstigsten Anbieter für alle Autofahrer nicht gibt. Die Reihenfolge der Anbieter ist bei jedem Vergleich anders, denn jeder Einzelfall hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab – Fahrzeug, Wohnort, Bonus-Malus-Stufe, Deckungsoptionen und vieles mehr. Daher kann nur ein individueller Vergleich darüber Aufschluss geben, welcher Versicherer gerade das beste Angebot hat. Dr. Georg Rathwallner empfiehlt daher, möglichst mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen.

Neuer Kfz-Versicherungsvergleich als Kooperation zwischen AKOÖ und durchblicker.at

Die Arbeiterkammer Oberösterreich bietet in Kooperation mit dem Fixkosten-Vergleichsportal durchblicker.at einen Online-Kfz-Versicherungsvergleich für ihre Mitglieder. „Der neue Online-Rechner hilft Konsumenten einfach und schnell, die günstigste Autoversicherung zu finden“, stellt Dr. Georg Rathwallner von der AK fest. Mag. Reinhold Baudisch von durchblicker.at ergänzt: „Unser Vergleichsrechner beinhaltet neben den bekannten Anbietern auch die besonders günstigen Prämien der Internet-Versicherer. Er bildet damit den Markt vollständig ab.“

Über durchblicker.at

durchblicker.at ist die Plattform für alle, die im Bereich ihrer Haushaltsfixkosten sparen möchten. Auf www.durchblicker.at bietet das Unternehmen Vergleichsrechner für Kfz-Versicherungen (Autoversicherungen und Motorradversicherungen) an. In 2010 sollen noch weitere Versicherungsprodukte sowie Energiekosten (Strom/Gas) folgen. Derzeit werden auf durchblicker.at im Bereich der Kfz-Versicherung nach Marktanteilen über 90% der Anbieter verglichen. Weitere Informationen und Versicherungsvergleich unter www.durchblicker.at.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback