Life Radio – Das Auto als fahrende Sparbüchse

Verfasst am 13.05.2011


... Das Auto ist eine fahrende Sparbüchse. Neben den Spritkosten gehen auch die Versicherungskosten ins Geld. Zu sehr, rechnet die Arbeiterkammer vor. Denn jährlich werden von den Versicherern um bis zu 569 Euro zu viel kassiert. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kann die Preise auch im Internet auf www.durchblicker.at vergleichen, sagt Geschäftsführer Reinhold Baudisch. ...


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback