relevant.at – Dr. Johann Hansmann wird Business Angel of the Year 2011

Verfasst am 30.11.2011


Der Wiener Investor wird nach Markus Wagner/i5invest mit dem Award ausgezeichnet. Mit durchblicker.at, diagnosia und ijoule hat er in drei Wiener Start-ups investiert.

Der in diesem Jahr geehrte Investor Dr. Johann Hansmann aus Wien ist seit Jahren ein aktiver Business Angel und investiert leidenschaftlich gerne in junge Unternehmen kurz nach deren Gründung oder knapp nach deren Marktstart.

Zu seinen Beteiligungen zählen unter anderem die Sprachenlern-Plattform busuu.com, der Online-Juwelier renesim.com, die Online-Medikamenten-Suche diagnosia.com, das Abnehm-Portal ijoule.com sowie das Fixkosten-Vergleichsportal durchblicker.at. Hansmann über seinen Business Angel Award: "Ich freue mich vor allem über diesen großartigen Support meiner Start-ups."

Initiator Michael Steiner begründet die Entscheidung für Hansmann damit: "Laut Aussage der nominierenden Unternehmen schafft er es wie kein Zweiter, in seinen Investments zügige und nachhaltige Wertsteigerungen zu erzielen. Er unterstützt die Gründer nicht nur mit Kapital, sondern auch bei strategischen Fragen. Damit erfüllt er die wesentlichste Rolle eines Business Angel."

Eine wichtige Finanzierungsform

"Angel Investments" sind eine in Österreich noch unterrepräsentierte Finanzierungsform. Dabei schließen Privatinvestoren die "Finanzierungslücke" zwischen Förderungen (in Frühphasen) und formellem Beteiligungskapital (z.B. Venture Capital und Private Equity), welches erst bei relevanten Umsatzzahlen zur Verfügung gestellt wird. Zwischen diesen beiden Phasen wird Kapital benötigt, das von den "Business Angels" bereitgestellt wird.

Auch in diesem Jahr übrigens fand die Veranstaltung in der Albertina statt und wurde mit etwa 130 geladenen Privatinvestoren erneut zum Erfolg. Neben Finanzministerin Maria Fekter fanden sich unter anderem Norbert Zimmermann (Berndorf AG), Investor Alon Shklarek (asp.group), Manfred Reichl (Business Angel des Jahres 2009) und US-Experte David Pistrui (Kern Family Foundation) zum Gespräch ein.

Die Auszeichnung

Die Auszeichnung wird im Rahmen der Austrian Business Angel Days vergeben - einer seit 2009 jährlich abgehaltenen Veranstaltung, die sich zum Ziel gesetzt hat, für die Bedeutung von privaten Frühphasen-Investments in Österreich mehr Bewusstsein zu schaffen, Business-Angel-Aktivitäten zu fördern sowie erfolgreiche Privatinvestoren für ihr Engagement auszuzeichnen.

In diesem Zuge wird auch der "Business Angel of the Year"-Award verliehen. Dieser soll aktive "Angels" bestärken und potenzielle Investoren für die Tätigkeit des Privatinvestors begeistern. Die Preisträger werden von einer fünfköpfigen Jury gekürt. Im vergangenen Jahr konnte sich Markus Wagner/i5invest die Auszeichnung sichern.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback