ÖkoEnergie-Blog – In Österreich gibt es genau zwei Ökostromanbieter. Nicht mehr, nicht weniger.

Verfasst am 26.11.2012


Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt etwas unbeliebt mache bei einigen großen Energieversorgern Österreichs, muss ich diesen Kommentar schreiben, weil ich die Frage einfach viel zu oft gestellt bekomme. Es wundert mich aber noch viel mehr, dass das anscheinend wirklich nicht viele wissen. Wer in Österreich ernsthaft auf Ökostrom umsteigen will, hat genau zwei Möglichkeiten.

[ … ]

Es stimmt auch nicht mehr, dass Ökostrom so viel teurer als herkömmlicher Strom ist. Bei guten Angeboten kann man mittlerweile sogar manchmal besser wegkommen. Das neue Portal Durchblicker bietet hier mittlerweile einen noch besseren Überblick als das Tool der E-Control. Einfach beides ausprobieren. Und noch etwas. Der Umstieg dauert genau 30 Minuten und ist mit einer Unterschrift erledigt. Man läuft auch nicht Gefahr, dass einem der Strom abgedreht wird. Ich kann auch nie fassen, wenn jemand sowas tatsächlich glaubt…

[ … ]






Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback