diepresse.com – Bausparen trotz Niedrigzinsen beliebt

Verfasst am 24.07.2013


 

[ … ]

Wer einen Vertrag mit fixen Zinsen abschließt, erhält laut dem Vergleichsportal durchblicker.at maximal 1,5Prozent Zinsen pro Jahr (ohne Prämie, aber vor Abzug von Kapitalertragsteuer und Gebühren). Wer einen Vertrag mit variablen Zinsen abschließt, bekommt im ersten Jahr meist drei Prozent, danach liegen die Zinsen in der Regel in der Bandbreite zwischen 0,75 und etwa vier Prozent. Steigen die Marktzinsen in den nächsten Jahren nicht maßgeblich an, muss man sich wohl mit Zinsen am unteren Ende der Bandbreite begnügen.

[ … ]


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback