Der Standard – Meteoriten-Schäden: Nur wenige Versicherungen zahlen

Verfasst am 18.02.2013


durchblicker.at: Nur vier Haushaltsversicherungen in Österreich decken Schäden durch unbemannte Himmelskörper ab - Verbraucherportal empfiehlt Blick ins Kleingedruckte


Der Einschlag eines Meteoriten in Russland hat Gebäudeschäden von einer Milliarde Rubel oder umgerechnet rund 25 Millionen Euro verursacht. Betroffen sind nach den ersten Schätzungen rund 100.000 Menschen. Versicherungen decken diese Schäden in der Regel nicht ab: Das Internet-Verbraucherportal durchblicker.at hat die Vertragsbedingungen von 14 österreichischen Haushaltsversicherungen unter die Lupe genommen. Demnach werden Schäden, die durch Meteoriten verursacht worden sind, nur von vier dieser Anbieter mitversichert.

[ … ]


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback