derstandard.at – Durchblicker.at: Vergleichsrechner für Handytarife will sparen helfen

Verfasst am 22.12.2014




Nutzer können österreichische Mobilfunkangebote auch mit Endgeräten vergleichen

Das österreichische Start-up Durchblicker.at hat nach Vergleichsrechnern für Versicherungen, Strom und Gas sowie Finanzen nun auch einen Tarifvergleich für Mobilfunk gestartet. Das Unternehmen listet nach eigenen Angaben die Angebote von 13 verschiedenen Anbietern. Dadurch sollen sich rund 60.000 Tarifkombinationen und mehr als zwei Millionen Tarif- und Handykombinationen ergeben.

Zum Start können Nutzer zwischen SIM-only-Tarifen und Angeboten mit Handy und Vertrag wählen. So lässt sich einstellen, welches neue Gerät man haben möchte und wie viele Telefonieminuten, SMS und Daten man bevorzugt. Auch eine "Highspeed"-Option für Tarife ab einer Übertragungsrate von 20 Mbit/s kann gewählt werden. Sofern man ein neues Smartphone wünscht, kann man die Ergebnisse nach Betriebssystemen und Displaygröße sortieren. Zu jedem Gerät werden die technischen Eckdaten angegeben.

Beim Vergleich werden Tarifdetails wie Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit sowie einmalige, jährliche und monatliche Kosten berücksichtigt. Durchblicker.at gibt dabei den Effektivpreis an, in den auch der Preis für ein neues Smartphone für die Vertragslaufzeit inkludiert ist. Laut den Berechnungen des Unternehmens können Nutzer jährlich mehrere hundert Euro sparen, wenn sie den richtigen Tarif auswählen.

[ … ]


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback