Die Presse – Richtig versichert – in jeder Lebenslage

Verfasst am 22.07.2014




Österreicher geben jährlich rund 1900 Euro für Versicherungen aus. Viele Bürger sind jedoch über- oder sogar falsch versichert. Ändert sich die eigene Lebenssituation, sollte das auch in den Produkten Niederschlag finden.  

[ … ]

Nicht kombinieren

Bei Ehepaaren kann der Vertrag so ausgestaltet werden, dass die Versicherungssumme dann fällig wird, wenn der erste Ehepartner aus dem Leben scheidet. In einem solchen Fall muss nur ein Vertrag abgeschlossen werden. Wartet man mit der Absicherung zu lang, besteht die Gefahr, als Kunde abgelehnt zu werden. Das Höchsteintrittsalter ist unterschiedlich, kann aber bei 65 Jahren liegen.

Gern wird dieses Produkt in Kombination mit einer Lebensversicherung kombiniert. Reinhold Baudisch vom Vergleichsportal durchblicker.at rät davon ab: Sparen sei das eine, ein Risiko abzusichern etwas Anderes. "Da werden viele Dinge in einem Produkt zusammengewürfelt", sagt Baudisch.  

[ … ]

Quelle: "Die Presse" vom 21.07.2014 Seite: 14 Ressort: Finanzen

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback