Kurier – Wo Sparer jetzt noch halbwegs gute Zinsen bekommen

Verfasst am 10.06.2014


 

Kleinanleger, die sich mit den mickrigen Sparbuchzinsen der Großbanken nicht zufrieden geben wollen, müssen zu Online-Banken ausweichen.  

[ … ]

Für ein dreijähriges Sparbuch etwa zahlt die Santander Bank derzeit noch 2,1 Prozent Zinsen und liegt damit laut dem Vergleichsportal www.durchblicker.at österreichweit an der Spitze. Das zweitbeste Angebot finden Sparer bei der Deniz Bank, die zwei Prozent für drei Jahre Bindungfrist zahlt. Unter den heimischen Großbanken findet sich die Bawag/PSK-Tochter easybank mit 1,1 Prozent unter den Bestbietern.  

[ … ]

Quelle: "Kurier" vom 07.06.2014 Seite: 13 Ressort: Wirtschaft

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback