diepresse.com – Studierende als Gründer der Zukunft

Verfasst am 27.05.2015




Bei der „Entrepreneurship Avenue“ an der WU Wien informierten sich mehr als 750 Teilnehmer über eine Karriere als Gründer. Studierende von mehr als 20 Hochschulen hatten die Gelegenheit, sich mit erfolgreichen Jungunternehmern zu vernetzen.

[ … ]

Im Panel “Founding in Austria” stand Österreich als Gründungsstandort auf dem Prüfstand. Hierzu diskutierten Reinhold Baudisch (Mitgründer durchblicker.at), Berthold Baurek-Karlic (Venionaire Capital), Maximilian Tayenthal (Gründer Fintech-Startup number26 aus Berlin), Andreas Tschas (Pioneers) und Frank Westermann (Mitgründer mySugr).

13 Parallel-Workshops zu gründungsrelevanten Themen (z.B. Crowdfunding, Wachstum und Internationalisierung, Social Entrepreneurship und Cultural Entrepreneurship) boten die Möglichkeit, spezifische Inhalte mit Experten und Gründern zu vertiefen. Eines der Highlights des Konferenztages war „Feed the Sharks”. Dabei stellten sich junge Gründer mit ihren Startup-Projekten auf der Bühne kritischen Fragen.

[ … ]


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback