geldmarie.at – VKI bringt wieder Aktion Energiekostenstop

Verfasst am 30.10.2015




VKI auch 2015/2016 mit Energiekostenstop-Aktion

Als 2013/2015 der Verein für Konsumentenschutz erstmals die Aktion "VKI-Energiekostenstop" startete, ging damit ein Ruck durch die sonst eher wechselunwilligen Konsumenten von Strom und Gas: Gar über 260.000 Personen registrierten sich für die Aktion und stolze 68.000 Personen wechselten dann in Folge den Stromanbieter und ebenso beachtliche 30.000 Personen den Gaslieferanten. Ein voller Erfolg - die Wechselraten bei Gas und Strom kamen in Österreich endlich in Schwung, Stromdiskont.at und Goldgas freuten sich über viele Neukunden.

Das schrie natürlich nach Wiederholung, welche es zum Jahreswechsel 2014/2015 auch gab. Die Zahl der Interessenten war dabei aber deutlich niedriger - 48.000 Registrierungen wurden verzeichnet und viele davon wechselten zu den Siegern oekostrom AG (beim Ökostrom) und Gutmann bzw. Montana (bei Gas).

Nun geht der VKI Energiekostenstopp (gemeinsam mit Pricewise aus den Niederlanden) erfreulicherweise (ob der niedrigeren Beteiligung bei der Auflage 2 war das nicht so sicher) in die nächste Runde - ab 29.10.2015 bis einschließlich 11.1.2016 kann man sich auf der Homepage des Energiekostenstopps (siehe Linktipp) wieder für die neue Bieterrunde anmelden.

Mit der Anmeldung geht man keine Verpflichtung ein - nur einfach die urgierten Daten eingeben und nach dem Ende des Bieterverfahrens (am 14.1.2016 werden die Sieger gekürt) erhält man dann ein persönliches Angebot, welches man annehmen kann, oder auch nicht...

Strompreise und Gaspreise selber vergleichen

Unser Tipp: Eine Anmeldung und Unterstützung dieser sehr brauchbaren Aktion ist durchaus sinnvoll - vergleichen Sie dann aber die Angebot vor einem Wechsel unbedingt noch einmal individuell!

Ein Vergleich via E-Control oder Vergleichsportal Durchblicker geht sehr einfach, der rasche Wechsel zum Bestbieter ist keine schwere Übung.

Dauerhaft günstige Anbieter finden Sie z.B. unter Strompreise vergleichen sowie unter Gaspreis vergleichen


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback