ORF heute konkret – Motorradversicherung vergleichen

Verfasst am 12.04.2015




Frühlingshafte Temperaturen locken die Motorradfans wieder auf die Straßen. Vor dem Anmelden des Bikes lohnt sich aber ein Versicherungsvergleich. Insbesondere bei größeren Maschinen gibt es Einsparpotenziale in der Haftpflicht von über 50 Prozent, so das Vergleichsportal durchblicker.at. Ein Motorrad mit 1 200 Kubikzentimeter Hubraum kostet im günstigsten Fall 423 Euro, beim teuersten Anbieter jedoch über 900 Euro im Jahr.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback