VersicherungsJournal.at – Haushaltsversicherung: Vergleichsportale liegen bei Google vorn

Verfasst am 06.08.2015




6.8.2015 – Laut den IT-Experten von Iphos steigt das Volumen bei Suchanfragen in Zusammenhang mit Versicherungen für Gebäude- und Hausratschäden. Im Mai 2015 lag es in Österreich bei 5.460. Stärkster Suchbegriff: Haushaltsversicherung. Iphos analysierte auch anhand von Wertungspunkten, welche Websites – Assekuranzen und Vergleichsportale – bei der Google-Suche nach Versicherungen für Gebäude- und Hausratschäden die Nase vorn hatten. In Front liegen Durchblicker und Versichern24 vor der VAV, Zürich und Zürich Connect. WERBUNG

[...]

Durchblicker vor Versichern24 und VAV

Iphos hat auch anhand von Wertungspunkten analysiert, welche Websites – Assekuranzen und Vergleichsportale – bei der Google-Suche nach Versicherungen für Gebäude- und Hausratschäden im Mai die Nase vorn hatten.

Wertungspunkte oder „Total Points“ (TP) werden für Reihungen unter den ersten 30 Ergebnissen vergeben. Eine niedrige Anzahl an Total Points zeige, dass diese Internetauftritte nur sehr wenige oder gar keine Top-30-Position in den Suchergebnissen erreichen konnten.

Mit 669 Total Points liegt bei Iphos durchblicker.at an der Spitze, gefolgt von versichern24.at (411 TP) und vav.at mit 347 Wertungspunkten. Auf Rang vier und fünf reihen sich zurich.at (323 TP) und zurich-connect.at (318 TP) dahinter ein.

Es folgen helvetia.com (289 TP), allianz.at (277 TP), wienerstaedtische.at (274 TP), tiroler-versicherung.at (261 TP) und generali.at (250 TP). An elfter Stelle wird noch grawe.at mit 204 Wertungspunkten ausgewiesen.




Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback