Wirtschaftsblatt.at – Motorräder: Große Preisunterschiede bei Haftpflichtversicherungen

Verfasst am 10.04.2015




Schon bei kleinen Maschinen gibt es gewaltige Preisunterschiede bei den Versicherungen. Vergleichen lohnt sich - im besten Fall liegt das Einsparpotenzial bei über 50 Prozent.

Mit dem schönen Wetter vor der Türe werden Motorräder ausgewintert und für den Frühling fit gemacht. Auch bei der Versicherungs-Wahl sollte man genau sein. Ein prüfender Blick spart bares Geld.

"Gerade zu Beginn der Saison zahlt sich ein Vergleich aus. Aktuell gibt es bei kleinen, mittleren aber auch großen Motorrädern ein Einsparpotenzial von über 50 Prozent für die Haftpflichtversicherung", erklärt Reinhold Baudisch vom Tarifvergleichsportal durchblicker.at.

[ … ]

Und es gibt noch weitere Einsparmöglichkeiten: "Wer sein Motorrad im Winter nicht verwendet, kann die Kennzeichen in einer Zulassungsstelle hinterlegen und damit noch mehr Geld sparen", so Baudisch. Generell erhält man bei einer Hinterlegung für einen Zeitraum von länger als 42 Tagen anteilig die volle Haftpflicht und zusätzlich die motorbezogene Steuer zurück.

[ … ]



Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback