oe24.at – So sparen Sie heuer bis zu 2.100 Euro

Verfasst am 03.01.2017


Der große Guide mit allen Tipps, wie Sie 2017 Ihre Fixkosten im Alltag kräftig senken können.

Zu den häufigsten Neujahrsvorsätzen der Österreicher gehört, die eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen. Im Alltag mehr zu sparen, damit für Urlaube, Anschaffungen etc. mehr im Börsel bleibt. Zu Jahresbeginn bietet es sich an, die Fixkosten zu durchforsten. Hier schlummert enormes Sparpotenzial. Vom Handytarif bis zu Versicherungspolizzen und Stromrechnung: Wer zu günstigeren Verträgen wechselt, kann 2017 laut dem Vergleichsportal durchblicker.at bis zu 2.100 Euro sparen. Die Details:

Strom & Gas: Hier können Sie bis zu 900 Euro sparen

Wechsel des Lieferanten. So viel wie derzeit konnte man sich bei der Strom- und Gasrechnung noch nie sparen, nämlich je nach Region bis zu 900 Euro im Jahr. Das funktioniert durch Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum jeweils günstigsten. Was kompliziert klingt, ist in Wahrheit einfach und schnell online zu erledigen. Mit dem Tarifkalkulator unter e-control.at können Sie Ihr günstigstes Strom- oder Gasangebot berechnen und den Wechsel auf Schiene bringen. Ebenso über durchblicker.at oder mithilfe der neuen Firma ohho.at, die Sie dann auch regelmäßig über günstigere Angebote informiert.

Versicherungen: Bis zu 900 Euro Sparpotenzial

Polizzen durchforsten. Nutzen Sie doch die noch ruhigeren Tage diese Woche und nehmen Sie sich Ihre Versicherungsverträge einmal vor. Checken Sie Laufzeiten und Kündigungsfristen, damit Sie wissen, wann Sie 2017 die Chance zum Umstieg auf ein günstigeres Produkt hätten.

Auto: Bis 700 Euro günstiger. Bei der Autoversicherung eröffnet der Vergleichsrechner auf durchblicker.at ein Sparpotenzial von bis zu 700 Euro.

Haushalt: 200 Euro sparen. Bei der Haushaltsversicherung kommen Sie durch Vergleich bis zu 200 Euro billiger weg.

Handy: Bis zu 300 Euro günstiger wegkommen

Mobilfunkvertrag checken. Sieben neue Handyanbieter sind allein 2016 in Österreich gestartet. Der größere Wettbewerb führt zu günstigeren Angeboten, ein Wechsel lohnt oft. Und: Checken Sie anhand Ihrer Rechnungen, wie viel Daten Sie monatlich versurfen. Vielleicht zahlen Sie mehr, als Sie brauchen? Oder haben Zusatzgebühren, weil zu wenig im Vertrag inkludiert ist? Bis 300 Euro Sparpotenzial im Jahr sind drin.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs3