derstandard.at – Neue iPhones, iPad & Co: Was Apple dieses Mal aus dem Hut zaubert

Verfasst am 09.09.2018




Etliche Geräte aus dem Apple-Universum sollen eine Generalüberholung erhalten

Für 12. September hat Apple einen Event namens Gather Around (Kommt zusammen) angekündigt. Die Einladung ist mit einem goldenen Ring versehen, mehr Infos gibt es von dem Konzern zu der Keynote nicht. Mittlerweile gibt es aber bereits zuhauf Gerüchte und Berichte, was Apple konkret vorstellen wird. Traditionell ist der September-Event für neue iPhones vorgesehen, es gibt aber auch andere Geräte und Neuerungen, die der IT-Konzern wohl für den Event eingeplant hat.

iPhone XS

Nachdem Apple im vergangenen Jahr das 1.000-Dollar-Smartphone iPhone X vorgestellt hat, gibt es nun Nachfolger zu dem Gerät. So soll Apple sogar drei Geräte geplant haben. Laut Gerüchten sind zwei High-End-Smartphones mit OLED-Bildschirm geplant, die sich nur durch die Größe unterscheiden sollen. Ein Plus-Modell des iPhone X soll nämlich kommen.

Für all jene, die nicht ganz so viel ausgeben wollen, hat Apple ein Budget-Modell mit LCD-Display eingeplant. Mit der neuen Generation soll Touch ID übrigens gänzlich ausgesorgt haben – alle drei Modelle sollen ohne Home-Button kommen. Erste Fotos der neuen iPhones sollen bereits entwischt worden sein, die Smartphones sollen in den Größen 5,8 und 6,5 Zoll kommen.

Das größere iPhone soll übrigens den etwas ungewöhnlichen Namen iPhone XS Max tragen. Laut einem weiteren Leak von 9to5Mac sollen die Smartphones übrigens heuer in mehreren Farben kommen: Grau, Weiß, Blau, Rot, Orange und Gold. Weiters soll Apple laut Berichten 3D-Touch gänzlich kübeln, da das Feature nie wirklich viel genutzt wurde. USB-C-to-Lightning soll auch standardmäßig bei iPhones beigelegt werden – dies erlaubt Fast Charging.

Das iPhone XS soll laut dem Vergleichsportal durchblicker.at übrigens zwischen 1.000 und 1.100 Euro kosten. Für das XS Max fallen wohl 1.200 bis 1.300 Euro an. Die Budget-Variante soll um die 100 Euro günstiger sein als das iPhone XS.

[...]

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs6