heute.at – Das teuerste iPhone aller Zeiten im Kosten-Check

Verfasst am 14.09.2018




Mit dem iPhone XS Max und einem Europa-Preis von bis zu 1.649 Euro hat Apple am Donnerstag das teuerste iPhone aller Zeiten auf den Markt gebracht.

Der erste heimische Mobilfunkanbieter hat wenige Stunden nach der Vorstellung der neuen iPhones in Kombination mit seinen Tarifen bereits ein preisreduziertes Angebot veröffentlicht. Das größte österreichische Tarifvergleichsportal "durchblicker.at" rät Konsumenten jedoch, die neuen iPhone-Angebote genau zu vergleichen. Damit kann man knapp 600 Euro sparen.

Außerdem empfiehlt Reinhold Baudisch von "durchblicker.at" allen, die nicht unter den allerersten sein müssen, noch ein wenig zuzuwarten. "Bei iPhone 7, 8 und X sind die Preise innerhalb der ersten drei Monate um gut zehn Prozent gesunken. Wir rechnen daher bereits rund um Weihnachten mit deutlich günstigeren Angeboten am Markt", so Baudisch.

Das iPhone XS wird voraussichtlich schon gegen Jahreswechsel unter 1.000 Euro erhältlich sein (jetzt: das günstigste Modell um 1.149 Euro). "Und auch beim iPhone XR gehen wir davon aus, dass Mobilfunker und Handel im Weihnachtsgeschäft mit den Preisen unter 800 Euro gehen werden", so Baudisch – der Startpreis des XR liegt bei 849 Euro.

iPhone XS bei A1 um 149 Euro

Bei A1 wird das iPhone XS (64 GB) ab 149 Euro (299 Euro für 256 GB) im Tarif "A1 Go! XL" erhältlich sein. Der Tarif mit 60 GB Datenvolumen sowie unlimitierten Gesprächsminuten und SMS kostet monatlich effektiv 80,97 Euro, für bestehende A1-Internetkunden 70,97 Euro. In diesem Kombi-Tarif verstecken sich die Handy-Gebühr, eine Ratenzahlung für das iPhone, eine einmalige Anmeldegebühr und eine Service-Pauschale.

In den zwei Jahren Mindestvertragsdauer zahlt man bei A1 alles in allem dafür bis zu 2.092,28 Euro. "Wer sich das iPhone XS separat kauft und einen durchaus leistungsfähigen SIM-only-Tarif ohne Handy abschließt, kommt allerdings über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten um knapp 600 Euro günstiger", so Baudisch.

[...]

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs9