oe24.at – Über 230 Euro beim iPhone X sparen

Verfasst am 24.04.2018




Gegenüber dem offiziellen Apple-Preis ist mittlerweile eine hohe Ersparnis möglich.

Gute Nachricht für heimische Smartphone-Kunden: Das Tarifvergleichsportal durchblicker.at und die Online-Preisvergleichs-Plattform geizhals.at machen seit Dienstag gemeinsame Sache. Damit ist es ab sofort noch einfacher, den günstigsten Anbieter für sein Lieblings-Smartphone bzw. den besten Tarif für die eigenen Nutzungsgewohnheiten zu finden. Dank der Kooperation der beiden Plattformen können die User nun auf durchblicker.at Preise für Handys mit und ohne Vertrag tagesaktuell vergleichen. Passend zum Start der Zusammenarbeit wurden auch gleich einige Beispiele aufgelistet. Eines davon zeigt, dass man mittlerweile sogar beim Apple-Jubiläumsmodell iPhone X ordentlich sparen kann.

Über 200 Euro Ersparnis bei iPhone X und Galaxy S9

So zeigt der erweiterte Vergleich, dass bei den 10 beliebtesten Smartphones auf durchblicker.at Power-User (1.500 Minuten, 500 SMS, 20 GB Highspeed-LTE) derzeit mit SIM-Only-Tarif und vertragslosem Handy am günstigsten fahren. Die jeweilige Ersparnis beträgt über eine Laufzeit von 24 Monaten bis zu 290 Euro.

Das aktuell günstigste Vertragsangebot für das iPhone X (64 GB) für Power-User (1.500 Minuten, 500 SMS, 20 GB Highspeed-LTE) kommt derzeit auf monatliche Effektivkosten von 66,60 Euro. Der günstigste Händler laut geizhals.at bietet das iPhone X derzeit um 998 Euro an - zum Vergleich: Apple verlangt für das Gerät wie beim Marktstart noch immer 1.149 Euro. Kombiniert mit einem für Power-User attraktiven SIM-Only-Tarif um 15 Euro pro Monat ergibt dies hochgerechnet auf 24 Monate Effektivkosten von 57 Euro pro Monat. Damit ist die SIM-Only-Variante über eine 24 monatige Laufzeit um mehr als 230 Euro günstiger als ein Vertragshandy.

Ähnlich ist die Situation beim neuen Samsung Galaxy S9, das seit März am Markt ist: Die Mobilfunker bieten das S9 für Power-User ab effektiv 52,58 Euro pro Monat an. Ein vertragsloses Handy selbst zu erwerben und mit einem SIM-Only-Tarif zu kombinieren bringt in diesem Fall eine Ersparnis von rund 9 Euro pro Monat oder 205 Euro über die Laufzeit.

Keine generelle Empfehlung

Reinhold Baudisch, Geschäftsführer von durchblicker.at: „Auch wenn es in vielen Fällen günstiger ist, ein ungebundenes Gerät mit einem SIM-Only-Tarif zu kombinieren, lässt sich keine generelle Empfehlung abgeben. Besonders zum Marktstart neuer Flaggschiff-Smartphones sind die Mobilfunker schon mehrfach mit attraktiven Angeboten aufgefallen. Wer ein neues Handy möchte, sollte sich deshalb immer selbst ein aktuelles Bild auf durchblicker.at machen.“

In den monatlichen Effektivkosten sind alle einmaligen und laufenden Kosten anteilig enthalten, die über den Zeitraum von 24 Monaten anfallen. Dazu zählen gestützter Gerätepreis, Aktivierungsgebühren, Servicepauschale und monatliche Grund- bzw. Paketgebühren. Automatisch abgezogen werden Vergünstigungen durch Marketing-Aktionen oder den Kauf im Webshop des jeweiligen Anbieters.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs6