Gehaltskonto-Vergleich für Österreich


Jetzt vergleichen
  • Anbieter online vergleichen
  • Konto bequem wechseln
  • Bis zu 200 Euro sparen
Jetzt vergleichen

Wie unterscheidet sich das Gehaltskonto vom Privatkonto?

Das Gehaltskonto ist wohl die typischste und häufigste Form eines Girokontos. In welchen Punkten sich das Gehaltskonto vom Privatkonto unterscheidet sehen Sie in der folgenden Tabelle.

Gehaltskonto Privatkonto
Ein regelmäßiger Eingang ist Voraussetzung. Der Gehaltseingang ist nicht verpflichtend.
Meist günstiger oder sogar kostenlos. Häufig wird eine Kontoführungsgebühr eingehoben.
Gut. Hohe Guthabenzinsen und niedrige Dispozinsen. Niedrigere Guthabenzinsen und höhere Dispozinsen.

Das kostenlose Gehaltskonto

Die Konditionen für Gehaltskonten sind zunehmend besser. So gibt es häufig keine Kontoführungsgebühren, in manchen Fällen keine Kosten für Bankomat- und Kreditkarte und ein gutes Online und Smartphone Banking.

So funktioniert's

  • Kontovergleich

    Vergleichen Sie in Ruhe das Gehaltskonto-Angebot nach Konditionen der Banken und Ihren Anforderungen.

  • Bank auswählen

    Nachdem Sie die beste Bank gefunden haben können Sie gleich den Kontowechsel durchführen.

  • Günstiges Konto eröffnen

    Zum Abschluss werden Sie auf die Seite Ihrer Wunschbank weitergeleitet und können direkt ein Gehaltskonto eröffnen.

Unser Versprechen

Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900

01 / 30 60 900 - 9

Feedback