Internet Tarife

Internet Tarife Vergleich für Österreich

Mobiles Internet

Surfen Sie mit Highspeed, wo immer Sie auch sind.

Jetzt vergleichen

Festnetz

Finden Sie jetzt einen passenden Tarif für Zuhause.

Jetzt vergleichen
  • Mobil und Festnetz
  • Alle Anbieter auf einen Blick
  • Schnell passenden Tarif finden

Breitband, Glasfaser, LTE: Welche Internet Tarife sind für mich optimal?

Bei der Suche nach dem passenden Internet Tarif stolpert man zwangsweise über die Begriffe Breitband, Glasfaser und LTE. Aber was bedeuten sie und welchen Einfluss haben sie auf die Tarifauswahl?

Allgemein werden schnelle, leitungsgebundene Internetverbindungen als Breitband Internet bezeichnet. International gibt es keine gültigen Mindeststandards, wie schnell Breitband nun wirklich ist. Laut der österreichischen Regulierungsbehörde RTR wird ein Breitbandanschluss über eine minimale Downloadgeschwindigkeit von 30Mbit/s definiert, welche bis 2020 bundesweiter Standard sein sollte. Dieses Minimum sollten sinngemäß auch Internet Tarife erreichen, die mit der Bezeichnung „Breitband“ werben oder sich so nennen.

 

Glasfaser-Tarife nur mit richtigem Anschluss

Während Breitband Internet auch über Kupferleitungen empfangen werden kann, ist für Glasfaser Internet ein passender Anschluss Voraussetzung. Bei der Auswahl dementsprechender Internet Tarife sollte daher unbedingt darauf geachtet werden, ob eine Anbindung an das Glasfasernetz vorhanden ist. Die Art der Anbindung reicht dabei von Verteilern in der Umgebung (Fibre To The Node; FTTN) bis hin zur Glasfaser-Steckdose (Fibre To The Desk; FTTD). Wer diese Voraussetzungen erfüllt, kann bei Glasfaser-Internet Tarifen in den Genuss von mehr als 300 Mbit/s Downloadrate kommen.

LTE: Schnelles Internet für unterwegs

LTE wiederum steht für „Long Term Evolution“ und stellt den aktuell gängigen Hochleistungs-Standard für Mobiles Internet dar. Als Übergangstechnologie von der dritten zur vierten Generation (3G und 4G) der Mobilfunkstandards trat LTE 2010 die Nachfolge des damals geläufigen UMTS an. Beworben wird sie trotz ihrer Mittelstellung allgemein als 4G. Internet Tarife mit LTE können im besten Fall Downloadraten von bis zu 300 Mbit/s erzielen.

Das noch schnellere LTE Advanced, welches als 4G+ verkauft wird, ermöglicht sogar Downloadraten zwischen 300 und 4000 Mbit/s und Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s. Mittlerweile ist übrigens schon der Nachfolgestandard 5G in Vorbereitung. Internet Tarife auf 5G-Niveau versprechen Datenraten von bis zu 10 Gbit/s und werden voraussichtlich ab 2020 erhältlich sein.

Diese Downloadgeschwindigkeiten geben die verschiedenen Übertragungsarten her:

> 30 Mbit/s
bis zu 300 Mbit/s
> 300 Mbit/s
300 - 400 Mbit/s

Beim passenden Internet Tarif spielt das Nutzungsverhalten eine große Rolle

Mobilfunkbetreiber bieten verschiedene Internet Tarife für unterschiedliche Bedürfnisse an. Wer beispielsweise unterwegs sehr wenig auf Smartphone oder Tablet surft und nur Nachrichten am Weg ins Büro oder auf die Uni abruft, dem reicht bereits ein Tarif mit 3 GB Datenvolumen und einer gedrosselten Geschwindigkeit von 10 Mbit/s.

Umfangreichere Tarife, beispielsweise 10 GB Volumen mit einer mobilen Geschwindigkeit von 30 Mbit/s wiederum sind für mobile Vielsurfer attraktiver, die Musik streamen oder öfters Youtube-Videos unterwegs schauen.

Geht es darum, zuhause online zu sein, ist meistens ein Internet Tarif mit unlimitiertem Datenvolumen ideal. So steht entspannten Netflix-Marathons oder langen Online-Gaming Sessions nichts im Wege. Übrigens kann man sich Internet für zuhause nicht nur über Kabel, sondern auch eine Internet Box holen. Diese funktioniert mit einer SIM-Karte, was es Nutzern ermöglicht, ihr mobiles Internet auch unterwegs zu verwenden.

So schnell sollte Ihr Internet Tarif für den privaten Gebrauch sein:

Internet-Nutzung Geschwindigkeit
Internet Surfen 12 Mbit/s
Streamen 16 Mbit/s
Online-Gaming 16 Mbit/s
Mehrpersonenhaushalte 50 Mbit/s

Optimales Datenvolumen für Ihren Internet Tarif: Das Verbrauchen Netflix und Co.

Plattform Niedrige Qualität Mittlere Qualität Hohe Qualität
0,3 GB/h 0,7 GB/h 3-7 GB/h
280 MB/h 340 MB/h 470 MB/h
- - 1,5 GB/h
40 MB/h (96 kbps) 70 MB/h (160 kbps) 100 MB/h (320 kbps)
- - 120 MB/h

Darauf haben Gamer bei der Wahl Ihres Internet-Tarifs zu achten:

Ob man sich Spiele im Internet kauft oder auch nur welches Genre man online zockt: Der Datenverbrauch kann sehr unterschiedlich sein. Was die Übertragungsgeschwindigkeit angeht, werden übrigens für Online-Gaming allgemein mindestens 16 Mbit/s bzw. 32 Mbit/s empfohlen. Höhere Übertragungsraten verbessern den Spielfluss. Einen Überblick über den Datenverbrauch beim Zocken gibt es hier:

120 MB/h
bis zu 20 GB
30 MB/h
70 MB/h
25 MB/h

Ob unterwegs oder zuhause: Der Datenverbrauch für ein zehnminütiges Youtube-Video hängt von der Bildqualität ab

144p 240p 360p 480p 720p 1440p
5 MB 25 MB 50 MB 75 MB 200 MB 280 MB

In drei Schritten den passenden Internet Tarif finden!

  • Art und Geschwindigkeit wählen

    Speed, Volumen oder Postleitzahl angeben und den Vergleich für mobiles Internet oder Festnetz Internet starten.

  • Umfassender Vergleich

    Auf einen Blick Anbieter und Kosten für Internet Tarife sehen. Zusätzlich können Sie Optionen wie Datenstick oder Internet Box auswählen.

  • Schnellen Tarif holen

    Ist der passende Tarif gefunden, kommen Sie mit einem Klick zum ausgewählten Anbieter!

Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900

01 / 30 60 900 - 9

Feedback
Jobs2