Den richtigen Tarif auswählen

Sie wissen bereits, was Ihr Tarif ungefähr können soll, ob Sie einen Vertrag oder ein Werkarten-Modell wollen und ob Sie zum Tarif ein Gerät haben möchten. Bei der Auswahl des richtigen Angebots ist es nun wichtig, einige Details in Hinblick auf Kosten und Gebühren sowie das Zusammenspiel von Tarifleistungen und Mobilfunkgerät zu beachten. Auch die jeweiligen Vertragsbedingungen, insbesondere in Hinblick auf Bindungs- und Kündigungsfristen sollten Sie beachten.


Kosten und Gebühren

Die Gesamtkosten eines Handyvertrags setzen sich aus unterschiedlichen Preiskomponenten zusammen. Diese werden teilweise monatlich, jährlich oder nur einmalig verrechnet.

Abrechnungseinheiten

Hier können sie nachlesen in welcher Form unterschiedliche Mobilfunkdienste üblicherweise abgerechnet werden.

Vertragsbedingungen

Neben den Preisen und Leistungen sollten Sie im Zuge des Anbietervergleichs auch die weiteren Vertragskonditionen berücksichtigen. Lesen Sie hier nach, worauf Sie besonders achten sollten.

Wechselseitige Eignung von Tarif und Gerät

Bestimmte Tarife mit umfassenden Leistungsmerkmalen, wie vor allem hohe Datengeschwindigkeit, machen nur in Kombination mit einem entsprechenden Mobilfunkgerät Sinn. Wenn Sie bereits ein Gerät besitzen und nur einen geeigneten Tarif suchen, achten Sie darauf, dass die Leistungen des Tarifs von Ihrem Gerät auch technisch unterstützt werden. Damit gehen Sie sicher, dass Sie nicht für Leistung bezahlen, die Sie mangels technischer Ausstattung nicht verwenden können.



Feedback