Roaming-Gebühren im Ausland

Roaming bezeichnet die Verwendung von Mobilfunkdiensten im Ausland. Dabei kann es zur Verrechnung hoher kommen, da die Abrechnung für gewöhnlich pro verbrauchte Einheit erfolgt. Die Gebühren variieren dabei in der Regel stark abhängig vom Land, in dem Sie sich aufhalten.

Um eine unerwartet hohe Rechnung zu vermeiden, bieten sich kurzfristige Auslandspakete oder Tarife mit bereits inkludierten Roaming-Einheiten an. Beachten Sie dabei, dass inkludierte Roaming-Einheiten stets nur für bestimmte Länder gelten.

Auf durchblicker können Sie Handytarife vergleichen und angeben, ob Sie Roaming bereits in Ihrem Tarif inkludiert haben möchten.

Weiterführende Informationen:



Feedback