Verlust und Diebstahl

Unmittelbar nach Erkennen des Diebstahls oder Verlusts Ihres Mobilfunkgeräts sollten Sie über den Kundenservice Ihres Mobilfunkanbieters die SIM-Karte sperren lassen. Damit verhindern Sie eine missbräuchliche Verwendung und folglich eine unerwartet hohe Rechnung. Die Deaktivierung der bestehenden und Ausstellung einer neuen SIM-Karte ist bei vielen Anbietern kostenpflichtig, jedoch wird der Betrag nach Vorweisen einer polizeilichen Meldung oft wieder rückerstattet.

Eine Handyversicherung kann Sie vor dem finanziellen Schaden durch Diebstahl oder Verlust Ihres Handys schützen. Der Abschluss ist bei einigen Mobilfunkanbietern direkt möglich. Alternativ dazu können Sie auch direkt beim Versicherer Ihres Vertrauens anfragen oder via Internet eine Handyversicherung abschließen.

Weiterführende Informationen:



Feedback