Allianz SIM: Alle Tarifinfos und Details auf einen Blick!

Verfasst am 09.09.2015


Das heimische Mobilfunkangebot hat wieder Neuzuwachs bekommen: Nach HoT, spusu und eety gibt es mit dem virtuellen Anbieter Ventocom und der Allianz-Versicherung unter dem Namen „Allianz SIM“ ein neues und innovatives Angebot!

Foto: allianz-sim.at

Bereits Anfang September hat durchblicker.at von der Neuigkeit berichtet: Die Allianz hat gemeinsam mit Ventocom ein neues Mobilfunkangebot gestartet. Dabei wird das Netz von T-Mobile und die Vorwahl 0677 genutzt.

Angebot für Smartphone und Tablet

Der Tarif „Allianz SIM phone“ inkludiert 2000 Gesprächsminuten, 2000 SMS und 3 Gigabyte Datenvolumen zum Preis von 14,90 Euro – womit sich das Angebot in Punkto Preis-Leistung an der Spitze mit Börserl 7000 und superbob matcht, aber die schnellere Downloadgeschwindigkeit anbietet.

Für das Tablet gibt’s den „Allianz SIM tab“ Tarif um 9,90 Euro pro Monat ebenfalls mit 3 Gigabyte Datenvolumen. Hier ordnet sich der Tarif zur Markteinführung preislich hinter yesss!, HoT und Ge org! ein.

Weitere Tarifdetails auf einen Blick

Wem die inkludierten Einheiten der Tarife nicht genug sind, hat die Möglichkeit mit Refill-Paketen Gesprächsminuten, SMS oder Datenvolumen als Paketpreis nachzukaufen.

Ein besonderes Plus: Im Tarif ist eine kostenlose Handy- bzw. Tabletversicherung inkludiert. Hierbei deckt der Basisschutz Schäden durch Bedienungsfehler, Bruch, Kurzschluss oder ähnlichem bei bis zu 34 Monate alten Geräten. Bei Wunsch auf eine Versicherung, die beispielsweise auch Diebstähle deckt, gibt’s den „Plus-Schutz“ ab 3 Euro monatlich.

Mit diesem neuen Angebot bringt „Allianz SIM“ interessante Innovationen auf den heimischen Mobilfunkmarkt!

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback