Energieanbieter wechseln und bis zu 927 Euro sparen

Verfasst am 11.11.2016


Das Einsparpotenzial ist so hoch wie noch nie: Wer aktuell seinen Strom- und Gasanbieter wechselt, kann bis zu 927 Euro im Jahr sparen. Für sechs von zehn Stromkunden und 84 Prozent aller Gaskunden gab es heuer Preissenkungen beim Energieanteil.

Große Kosten- und Ersparnisunterschiede zwischen Bundesländern

Bis zu 927 Euro im Jahr lässt sich durch Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Energieanbieter sparen. Die Höhe des Einsparpotenzials ist vom Bundesland abhängig und beträgt zwischen 592 Euro in Tirol und 927 Euro in Linz, so der aktuelle Energiepreismonitor des Wirtschaftsministeriums.

Für Strom bezahlen Österreichs Haushalte durchschnittlich zwischen 664 Euro pro Jahr im Netzgebiet Tirol und 824 Euro im Netzgebiet Kärnten aus. Ein Haushalt mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden im Jahr spart zwischen 194 (Tirol) und 323 Euro (Oberösterreich inklusive Netzgebiet Linz).

Für Erdgas geben Haushalte durchschnittlich zwischen 919 Euro pro Jahr in Vorarlberg und 1.225 Euro pro Jahr im Netzgebiet Klagenfurt aus. Das jährliche Einsparpotenzial beträgt für einen Haushalt mit 15.000 Kilowattstunden Gasverbrauch zwischen 398 Euro (Tirol) und 639 Euro (Klagenfurt).

Deutlich höhere Wechselraten als im Vorjahr

Ein Grund für das hohe Einsparpotenzial sind auch die Preissenkungen bei Strom und Gas in diesem Jahr: Heuer gab es für sechs von zehn Stromkunden und 84 Prozent aller Gaskunden Preissenkungen beim Energieanteil. Währenddessen hat sich die Rate der Strom- und Gasanbieterwechsel deutlich erhöht: Rund 205.000 Strom- und Gaskunden haben in Österreich heuer in den ersten neun Monaten ihren Energieanbieter gewechselt – das sind um 40 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Sie möchten auch wechseln? Vergleichen Sie einfach die Strom- und Gastarife der verschiedenen Anbieter online auf durchblicker.at/energie! Haben Sie Ihr Wunschangebot gefunden, können Sie Ihren Anbieter direkt online wechseln.
Foto: shutterstock.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Krstic_Mijailovic Borica am 11.11.2016

Ich hätte gerne auch Stromanbieter wechseln? Wie soll ich dass tun?

Anisha am 17.11.2016

Thanks for shnriag. Always good to find a real expert.

durchblicker.at am 18.11.2016

Wir haben Ihnen bereits eine E-Mail mit Informationen zu Angebot und Kontakt geschickt.

Anatoli Berbat am 21.11.2016

Ich hätte gerne auch Stromanbieter wechseln? Wie soll ich dass tun?

durchblicker.at am 22.11.2016

Liebe Frau Berbat, wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden. Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team

Maria am 22.11.2016

Hallo! Habe vor einem halben Jahr ebenfalls meinen Energieanbieter gewuschelt da mir derjenige den ich bis dahin hatte langsam zu teuer wurde. Nach einiger Suche und Erkundigungen bei Freunden und Bekannten habe ich dann auf https://www.pullstrom.at/ gelesen, dass man bei Pullstrom seinen Tarif selbst gestalten könnte und ihn auch später individuell anpassen können würde. Daher viel mir die Entscheidung zu welchem Anbieter ich gehen sollte nicht wirklich schwer. liebe Grüße Maria


Feedback