Motorrad-Versicherungen – Große Preisunterschiede bei der Kasko-Versicherung

Verfasst am 26.04.2012


Die Kasko-Versicherung übernimmt Schäden am eigenen Motorrad. Aber nicht nur bei der Deckung gibt es einen großen Unterschied zwischen den Produkten, sondern auch bei den Preisen. Der aktuelle Prämiencheck auf durchblicker.at zeigt Prämienunterschiede von bis zu 1.000 Euro.



Welche Kasko-Varianten gibt es?

Eine Variante der Kasko-Versicherung ist die Teilkasko-Versicherung. Die Teilkasko umfasst Schäden, die ohne Eigenverschulden verursacht wurden, wie Brand, Diebstahl oder Schäden durch Naturgewalten. In der Regel gibt es einen Selbstbehalt pro Schaden. Park- und Vandalismusschäden sind in der Motorrad-Teilkasko nicht versicherbar.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte eine Vollkasko abschließen. Diese deckt zusätzlich zum Deckungsumfang der Teilkasko auch Parkschäden und Vandalismus, sowie Schäden an Deinem Motorrad ab, die Du selbst durch einen Unfall verschuldet hast. Sie ist deshalb auch deutlich teurer als die Teilkasko.

Eine Vollkasko-Versicherung sollte man vor allem dann abschließen, wenn das Motorrad noch jung ist und Schäden am Motorrad finanziell belastend wären. Ganz besonders gilt das, wenn das Motorrad über einen Kredit oder Leasing finanziert wurde.

Prämienvergleich zeigt bis zu 760 Euro Einsparungspotenzial bei Rennmaschine

Wer die Prämien vergleicht, kann unter Umständen viel Geld sparen. So zahlt zum Beispiel ein 32- jähriger Mann für eine Honda cbr 1000 rr bei der günstigsten Versicherung eine Jahresprämie von 1.399 EUR für die Haftpflicht und Vollkasko (inkl. aller Steuern), bei der teuersten unter denselben Konditionen fast 760 Euro mehr.

Bei den meisten Bikern ist in diesem Bereich eine Ersparnis möglich. Wer mit seiner Motorrad-Versicherung auf einen günstigeren Anbieter wechseln möchte, sollte dabei auf die Laufzeit des bestehenden Vertrags achten. Einmal im Jahr mit einer Frist von einem Monat lässt sich der Vertrag kündigen. Ansonsten verlängert sich die Versicherung automatisch um ein weiteres Jahr.






Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback