Neue Vorarlberger Tageszeitung – KONSUMENTENTIPP

Verfasst am 13.09.2016




Mit neuen Versicherungen können Motorradbesitzer sparen. Das hat das Vergleichsportal www.durchblicker.at errechnet. Bei größeren Bikes liegen die Preisunterschiede zwischen günstigstem und teuerstem Anbieter bei rund 70 Prozent bzw. mehr als 250 Euro im Jahr. Im Durchschnitt konnten Biker mit einem Versicherungswechsel die Kosten um 47 Euro senken.

Quelle: "Neue Vorarlberger Tageszeitung" vom 13.09.2016 Seite 34 Ressort: Ihr Geld

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback