unsertirol24.com – Autoversicherung: So teuer ist Südtirol wirklich

Verfasst am 05.07.2017




In einigen Medien ist am Dienstag davon zu lesen, dass in Südtirol die Kfz-Pflichtversicherungen im Vergleich zu Restitalien sehr günstig sind. Stellt man die Situation allerdings mit jener in Deutschland oder Österreich gegenüber, so sieht die Realität auf einmal ganz anders aus.

In Südtirol zahlt ein Autofahrer laut Angaben des Vergleichsportals Sostariffe.it durchschnittlich 541 Euro für eine Kfz-Pflichtversicherung im Jahr. Dies mag im Vergleich gegenüber Restitalien zwar wenig sein. Doch wird dieser Wert den Preisen in Deutschland und Österreich gegenübergestellt, so bleibt Südtirol ein teures Pflaster.

[...]

In der Alpenrepublik wird laut einer Studie des Vergleichsportals Durchblicker.at 349 Euro im Jahr für eine Haftpflichtversicherung ausgegeben. Dies sind beinahe 200 Euro weniger als in Südtirol.

Durch diese Gegenüberstellung wird einmal mehr deutlich, dass Südtirol im Vergleich zu Italien zwar relativ gut abschneidet. Stellt man die Situation allerdings mit jener in Deutschland oder Österreich gegenüber, so bezahlen die Südtiroler Autofahrer die Zeche. Und das nicht nur beim Spritpreis.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback
Jobs4