Seniorentelefon

Als Senioren-Telefone werden Mobiltelefone mit einer vergrößerten Tastatur bezeichnet. Damit soll Menschen mit Seeschwäche die Bedienung des Handys erleichtert werden. Grundsätzlich handelt es sich dabei nicht um Smartphones, sondern um eine einfache Form eines Mobiltelefons.

Falls Sie größere Bedienelemente möchten und trotzdem nicht auf ein Smartphone verzichten wollen, empfiehlt sich ein Geräte mit der Möglichkeit, unterschiedlichen Schriftgrößeneinstellungen auszuwählen. Eventuell bietet sich auch ein Phablet an, das überdies einen relativ großen Bildschirm von über 5 Zoll aufweist.

Weiterführende Informationen:



Feedback