Bis zu 280 Euro Preisersparnis durch Strom/Gas-Anbieterwechsel?

Verfasst am 19.05.2011


Viele Fragen an das durchblicker-Team drehen sich um die realisierbare Kostenersparnis rund um einen Anbieterwechsel.

Aktuell können Haushalte in Österreich bei Strom bis zu 143 Euro und bei Gas bis zu 140 Euro sparen. Das heißt bei einem Anbieterwechsel sind rund 280 Euro Ersparnis für einen Haushalt drin. Das Berechnungsbeispiel basiert auf einem Durchschnittshaushalt in einem Haus mit 4.000 kwh Strom und 15.000 kwh Gas im Burgenland, die tatsächliche Ersparnis für den eigenen Haushalt findet man aber nur über einen Vergleich raus.

Wir erhalten häufig Fragen von Usern, die den Strom/Gas-Vergleich mit ihrer letzten Rechnung bei uns durchführen und die Ersparnis nicht nachvollziehen können. Auf der letzten Abrechnung stehen niedrigere Energiekosten als im durchblicker-Vergleich aufscheinen. Woran kann das liegen?

Klare Sache: Die Kosten auf der letzten Rechnung beziehen sich auf Energie, die bereits bezogen wurde. Weil viele Anbieter aber in der Zwischenzeit ihre Preise für Energie erhöht haben, wird die nächste Rechnung unter Umständen viel höher ausfallen. Im durchblicker-Vergleich zeigen wir die Energiekosten auf Basis der aktuell gültigen Preise. Wir berücksichtigen auch bereits bekannte Preiserhöhungen. Damit ist sichergestellt, dass Konsumenten auf durchblicker Äpfel mit Äpfel vergleichen.

Jetzt Strom-Preisvergleich und Gas-Preisvergleich durchführen und einfach zum günstigsten Anbieter wechseln.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Felix Stäge am 14.06.2011

Der oben geschilderten Erfahrung kann ich nur zustimmen. Es ist auch in Deutschland schwer seine Stromabrechnung richtig verstehen zu können. dieser Fehler nur die Vergangenheit zu betrachten und nicht mit den aktuellen Preisen zu vergleichen kommt häufig vor.


Feedback