Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900 10

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Stromvergleich für Österreich

Dank Stromwechsel bis zu 250 Euro beim Strompreis sparen
Personen im Haushalt
3 Personen
Branchensieger strom
  • Stromanbieter online vergleichen
  • In drei Minuten Vertrag abschließen
  • Bis zu 250 Euro beim Strompreis sparen
  • Stromanbieter online vergleichen
  • In drei Minuten Vertrag abschließen
  • Bis zu 250 Euro beim Strompreis sparen

So funktioniert's

Stromanbieter wechseln

Strom anmelden bzw. Stromanbieter wechseln ist ganz einfach und in wenigen Minuten erledigt.
  • 1. Stromanbieter Vergleich

    Geben Sie einfach Ihre Daten im Online Formular ein und Sie erhalten einen übersichtlichen Preis-Leistungsvergleich der Stromanbieter in Österreich.
  • 2. Stromvertrag abschließen

    Sie können jetzt einfach den günstigsten Stromanbieter auswählen und in 3 Minuten direkt online abschließen.
  • 3. Den Rest erledigen wir!

    Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Wir sorgen für den reibungslosen Wechsel des Stromanbieters zum nächstmöglichen Wechseltermin.

Wie kann ich wechseln?

Vergleichen und wechseln Sie Stromanbieter über den Strompreis Vergleich auf durchblicker. Wählen Sie Ihr gewünschtes Angebot, geben Sie Ihre Daten ein und beantragen Sie den Wechsel per Mausklick. Zum einfachen Online-Wechsel benötigen Sie nur wenige Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse, Zählpunktbezeichnung (zu finden auf Ihrer Jahresabrechnung), Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Bis zu 250 Euro sparen:

Stromanbieter vergleichen und wechseln

Schon gewusst? Bei einem Wechsel Ihres Stromanbieters können Sie – je nach Bundesland – bis zu 250 Euro sparen! Ein Strompreisvergleich lohnt sich also, denn die Energiekosten und damit auch der Strompreis sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Die folgende Grafik bietet Ihnen einen Überblick wie viel Einsparpotenzial ein Strom-Preisvergleich in Österreich mit sich bringen kann.

Strom Einsparpotenzial nach Verbrauch
Entwicklung max. Einsparpotenzial beim Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigsten Stromanbieter nach kWh Jahresverbrauch (Stand Februar 2019)

Gut zu wissen

Wichtige Faktoren beim Strompreis­vergleich

  • Stromverbrauch: Ihren aktuellen Verbrauch entnehmen Sie am besten Ihrer letzten Stromrechnung, oder Sie verwenden den Assistenten mit typischen Richtwerten in unserem Strom-Tarifrechner.

  • Wohnort: Nicht alle Energielieferanten Österreichs bieten Ihre Produkte im ganzen Land an. Außerdem unterscheiden sich teilweise Netzgebühren und Steuern abhängig von Bundesland oder Gemeinde.

  • Zahlweise: Manche Anbieter geben (meist kleinere) Rabatte für die Bezahlung per Bankeinzug.

  • Art der Rechnungsstellung: Einzelne Anbieter gewähren einen Rabatt, wenn Sie auf die Zusendung der Stromrechnung per Post verzichten und diese nur in elektronischer Form per E-Mail erhalten. Daneben gibt es auch einzelne, günstige Tarife, die nur die Rechnungsstellung in elektronischer Form vorsehen.

durchblicker - Tipp

Einen Stromvergleich sollten Sie am besten einmal jährlich durchführen, um bei starken Schwankungen der Preise immer zum besten Preis den Strom zu beziehen. Im Strom-Tarifrechner auf durchblicker.at sind die Strompreise aller relevanten Anbieter in Österreich erfasst und werden ständig aktuell gehalten.

Jetzt vergleichen

Wissenswertes zum Stromvergleich

Häufige Fragen

  • Wie kann ich einen Stromvergleich machen?

    Mit dem online Stromvergleich von durchblicker können Sie schnell und transparent die aktuellen Strompreise vergleichen. Jahresverbrauch und Postleitzahl eingeben und schon erhalten Sie einen objektiven und transparenten Preis-Leistungsvergleich der österreichischen Stromanbieter. Tipp: Ihren Jahresverbrauch finden Sie auf Ihrer Stromrechnung. Entdecken Sie Ihr Stromsparpotenzial jetzt im kostenlosen durchblicker Vergleich.  

  • Wie kann ich den Stromanbieter wechseln?

    Sie können Ihren Stromanbieter einfach online wechseln. Wählen Sie aus den Ergebnissen des durchblicker Stromvergleichs den gewünschten Stromtarif aus. Mit Ihrer letzten Jahresabrechnung haben Sie alle relevanten Daten für den Stromwechsel in Ihrer Hand. Die Ersparnis beim Stromanbieterwechsel steigt mit zunehmendem Verbrauch und kann abhängig vom jeweiligen Bundesland bis zu 250 Euro betragen! Finden Sie hier heraus, wie groß das Energiesparpotenzial in Ihrem Bundesland ist.

  • Was muss ich beim Stromvergleich beachten?

    Nicht jeder Stromtarif wird auch in jedem Bundesland angeboten. Zusätzlich können sich die Netzgebühren je nach Bundesland oder Gemeinde unterscheiden. Bei Ihrem Stromvergleich auf durchblicker.at können Sie folgende Kriterien berücksichtigen: 

    • erneuerbare Energiequellen
    • Ökostrom-Auszeichnung
    • Preisgarantie
    • Rechnung aus einer Hand
    • Zahlweise
    • Rabattmöglichkeiten

    Worauf Sie beim Strompreisvergleich noch achten sollten, finden Sie hier.

  • Welche Stromanbieter sind zu empfehlen?

    Beim online Stromvergleich von durchblicker sehen Sie in Ihrer Ergebnisliste auch, welche Stromanbieter andere Kunden empfehlen. So profitieren Sie bei der Entscheidungsfindung für den richtigen Stromanbieter vorab von praktischen Erfahrungswerten. Während die 5-Sterne-Skala einen schnellen Überblick über den Anbieter ermöglicht, können Sie mit einem Klick die gesammelten Kundenbewertungen aufrufen.

Stromvergleich für Österreich

Strompreise und Anbieter­wechsel nach Bundesland

  • Wien ist mit 17% die Hochburg was Lieferantenwechsel zu zertifizierten Ökostromanbietern betrifft. 

  • Burgenland liegt auf Platz 2 der höchsten Stromkosten in ganz Österreich. Die Kosten pro Kilowattstunde belaufen sich auf etwa 18 Cent.

  • Oberösterreich ist das Bundesland mit dem höchsten Einsparpotenzial. Bei einem Jahresstromverbrauch von 5.000 Kilowattstunden können teilweise sogar über 250 Euro gespart werden. 

  • In Niederösterreich sparen Sie trotz durchschnittlichen Kosten von 17 Cent pro kWh bis zu 190 Euro abhängig von Ihrem Jahresverbrauch.

  • In der Steiermark sparen Sie selbst bei einem minimalen Verbrauch von 1.000 Kilowattstunden bereits 92 Euro.

  • Salzburg ist Spitzenreiter was den Strompreis pro Kilowattstunde betrifft. Mit 18 Cent pro kWh kostet der Strom nur in Kärnten mehr. Dort sind es 20 Cent pro kWh.

  • Im Westen Österreichs sind Verbrauch und Stromkosten generell etwas höher; die Wechselrate fällt jedoch relativ gering aus, so zum Beispiel in Vorarlberg.

  • Trotz des höchsten Stromkosten von 20 Cent pro kWh ist Kärnten ist das Bundesland mit dem höchsten Stromverbrauch. Hier können die Stromkosten bei einem Jahresverbrauch von 5000 kWh um etwa 200 Euro gesenkt werden.

  • Tirol ist das Bundesland mit dem dritthöchsten Stromverbrauch. Annähernd 70% der Haushalte haben einen Jahresverbrauch von über 4.000 Kilowattstunden.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

Mehr zu Strom und Energie

Netzentgelte 2020: teurere Strom & Gasrechnung?
Geld sparen: Tipps für bis zu 2.650 Euro Ersparnis
So viel sparte in Ihrem Bundesland der Energiewechsel 2019
Diese Taktiken beim Energiewechsel machen Sinn
Energie sparen? Hier werden die Energiespar-Mythen aufgedeckt!
Die 10 größten Stromfresser: Wer sie sind & was Du dagegen tun kannst
Wissenswertes zum Energietarif: Preisgarantie & Co.

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Strompreis, Stromtarif & Co

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv und unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?