Endspurt für das Bausparen 2013

Verfasst am 23.12.2013


Vielleicht liegt ja das auch bei Ihnen diesmal ein wenig Bares unter dem Christbaum, aber nicht nur dann sollten Sie sich überlegen, noch diese Jahr etwas Geld zur Seite zu legen.



Wichtig in diesem Zusammenhang: Man sollte sich mit der Anlage nicht allzu viel Zeit lassen, damit gegebenenfalls noch die staatliche Bausparprämie für 2013 mitgenommen werden kann.

Bausparen weiterhin hoch im Kurs

Für etwas Geld, das Sie für einen kürzeren Zeitraum auf die Seite legen möchten, ist sicherlich ein Bausparvertrag in Erwägung zu ziehen.
Auch wenn die derzeitige Zinssituation nicht wirklich rosig erscheint, so handelt es sich hierbei um eine sehr sichere Anlageform, die auch weiterhin österreichweit gerne in Anspruch genommen wird. Außerdem kann so die Möglichkeit auf ein zukünftiges, gutes Bauspardarlehen beträchtlich erhöht werden.
Wenn ein Vertrag sogar noch bis 31.12. bespart wird, wird Ihnen zusätzlich zum Zinssatz auch noch eine weitere staatliche Bausparprämie in Höhe von 18 Euro für 2013 gutgeschrieben.

Direkt von zuhause aus den Vertrag abschließen

Ein Vertragsabschluss ist lediglich mit wenigen Tätigkeiten Ihrerseits verbunden, denn unser Service-Team kümmert sich gerne um alle Formalitäten. Nach Auswahl eines Anbieters bekommen Sie die Vertragsunterlagen übermittelt, diese müssen Sie lediglich ausgefüllt postalisch retournieren und das Konto noch vor Beginn 2014 besparen. In wenigen Schritten haben Sie so die Möglichkeit, noch bis Jahresende ganz einfach etwas Geld anzusparen.

Foto: rangizzz - Fotolia.com 




Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


Eichler Herbert am 30.12.2013

würde der Bausparer noch heuer abgebucht? und bei ich einen Zweiten für meinen sohn muß ich dann die Daten von meinen Sohn angeben? Daniel Eichler, geb, 22.April 2013

durchblicker.at am 30.12.2013

Lieber Herr Eichler! Wir melden uns per Mail mit näheren Infos! Freundliche Grüße!


Feedback
Jobs4