Bitte aktivieren Sie Javascript!

Mobilfunkanbieter schenken Extra-Daten zu Ostern

Verfasst am 10.04.2020


Dank Telefon, Video-Chat und Kurznachrichten muss der Kontakt mit Familie und Freunden auch heuer zu Ostern nicht ausfallen. Damit dabei das Datenvolumen nicht ausgeht, schenken die Mobilfunkanbieter in Österreich ihren Kunden in dieser besonderen Situation extra Daten - in unterschiedlicher Form. Wir haben alle Angebote im Überblick!


Mobilfunker-Angebote: Extra-Datenvolumen zu Ostern

Der Kontakt mit der Familie muss auch heuer zu Ostern nicht ausfallen. Auch wenn man Familienfeiern meiden soll, rufen WHO und Gesundheitsbehörden dazu auf, mit Familie und Freunden dennoch engen Kontakt zu halten – via Telefon, Video-Chat oder Kurznachrichten. Viele verbringen die Osterfeiertage auch mit Streamen zuhause. Damit dabei das Datenvolumen im Internet nicht ausgeht, schenken die Mobilfunkanbieter in Österreich ihren Kunden in dieser besonderen Situation extra Daten – in unterschiedlicher Form.

Wir haben alle Angebote im Überblick:

  • A1 hebt am Ostersonntag und Ostermontag die Datenbeschränkungen auf. Die Aktion gilt für alle mobilen A1 Vertragstarife inkl. Cube Tarife.
  • Magenta stellt allen Kunden (ausgenommen Mobile Klax Wertkarten Tarife) für April 10 GB zusätzlich zur Verfügung.
  • Drei warnt seine Kunden bei Erreichen der Datenlimits via SMS und bietet dann vergünstigte Zusatzpakete an, mit denen man das Datenkontingent wieder auffüllen kann.
  • HoT erhöht das das maximal nutzbare Datenvolumen im Basis-Tarif („Hot Fix“) für Bestandskunden von 11 auf 13 Gigabyte im Monat.
  • Spusu stellt seinen Bestandskunden im April zusätzlich 5 GB zur Verfügung.

Wer dagegen Internet-Lösungen für Zuhause nutzt, hat in der Regel unlimitierte Internet-Zugänge. Hier unterscheiden sich die Anschlüsse meist nur nach der Übertragungsgeschwindigkeit.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


g.wran am 10.04.2020

Bravo Magenta😃👍👍👍

Angelina am 10.04.2020

Sind tolle Angebote der diversen Mobilfunkanbieter, leider ist BOB nicht dabei :-( Naja vielleicht das nächste Mal.