Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Festnetz-Internet

Anbieter für DSL, Kabel und Glasfaser-Internet einfach online vergleichen
Speed30 Mbit/s

1

50

100

150

200

250

300

Jetzt vergleichen
  • PLZ und Geschwindigkeit angeben
  • Anbieter vergleichen
  • Passenden Tarif finden
  • PLZ und Geschwindigkeit angeben
  • Anbieter vergleichen
  • Passenden Tarif finden

So funktioniert's

In nur 3 Schritten zum passenden Internet-Tarif!

  • Geschwindigkeit wählen

    Postleitzahl und Speed auswählen und vergleichen.
  • Umfassender Vergleich

    Tarife und Kosten für Festnetz-Internet gibt es auf einen Blick. Optionen wie Internet Box können Sie einfach dazu auswählen!
  • Tarif holen

    Sobald Sie den passenden Tarif gefunden haben, ist es nur noch ein Klick bis zum ausgewählten Internetanbieter!

Einfach erklärt

Was ist Festnetz-Internet und wie empfange ich es?

Die Vorteile von Festnetz-Internet im Vergleich zu mobilem Internet sind die schnelle Datenübertragung und die stabile Verbindung, da die Festnetz-Bandbreite ungeteilt bleibt.

Empfangen können Sie Festnetz-Internet über:

  • Die Festnetz-Telefonleitung (DSL)

  • Das Kabelfernsehnetz (Kabel Internet)

  • Eine Glasfaserleitung

  • Powerline-Internet (über Stromkabel)

Internet Speed

Testen Sie einfach Ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit mit nur einem Klick:

Diese Download-Geschwindigkeiten werden für den privaten Gebrauch von Festnetz-Internet empfohlen:

Internet-Nutzung
Geschwindigkeit
Internet Surfen
12 Mbit/s
Streamen
16 Mbit/s
Online-Spielen
16 Mbit/s
Mehrpersonenhaushalt
50 - 100 Mbit/s

Unterschiede erklärt

ADSL, SDSL und VDSL: Die verschiedenen Formen des DSL-Internet

Seit den 1980er Jahren hat sich die Übertragungsart DSL, also Digital Subscriber Line, etabliert und sorgt für eine schnelle Internetverbindung. DSL-Internet ist ein Überbegriff für Übertragungsformen, die sich folgendermaßen in der Upload und Download-Geschwindigkeit unterscheiden:

ADSL
SDSL
VDSL
Asymmetric Digital Subscriber Liner
Symmetric Digital Subscriber Liner
Very High Speed Digital Subscriber Liner
Für Privatgebrauch
Für Firmengebrauch
Für Privat- und Firmengebrauch
Download schneller als Upload
Download gleich schnell wie Upload (für Firmen relevant, wenn z.B. eigene Server betrieben werden)
Download schneller als Upload
Geschwindigkeit bis zu 16 Mbit/s
Geschwindigkeit bis zu 5 Mbit/s
Geschwindigkeit: 25-50 Mbit/s; in urbanen Regionen über Glasfasernetz bis zu 1.000 Mbit/s

Glasfaser Internet: Was ist das und welche Vorteile bietet es?

Beim Glasfaser Internet verläuft die Datenübermittlung zumindest teilweise über sogenannte Glasfasern. Hierbei erfolgt die Übertragung nicht über Stromimpulse sondern über Lichtsignale. Da diese Form der Datenübertragung besser funktioniert, werden Kupferrohre kontinuierlich durch Glasfaserrohre ersetzt. Bereits heute deckt das Glasfasernetz 50% der Daten-Infrastruktur in Österreich ab. Vorteile vom Glasfaser Internet: 

  • Höhere Geschwindigkeit

  • Geringere Fehleranfälligkeit, z.B. beim Stromausfall

  • Datenübertragung bis zu 1.000 Mbit/s möglich

Wie schnell das Internet in Ihrem Haushalt ist, hängt u.a. davon ab wie fortgeschritten der Netzausbau von Glasfaserleitungen in Ihrem Wohngebiet ist. Zwischen diesen Ausbaustufen wird unterschieden:

  • Verlegung der Glasfaserleitungen bis zum nächsten Verteiler:
    FTTN: Fibre To The Node, Fibre To The Neighborhood

  • Verlegung der Glasfaserleitungen bis zum Gebäude:
    FTTB: Fibre To The Basement, Fibre To The Building

  • Verlegung der Glasfaserleitungen bis zur Wohnung:
    FTTH: Fibre To The Home

  • Verlegung der Glasfaserleitungen bis zur Netzwerkdose:
    FTTD: Fibre To The Desk

Entscheidungs-Hilfe

Festnetz Internet oder mobiles Internet in Wien nutzen?

Die Qual der Wahl – welcher Internetanschluss ist sinnvoll, wenn ich in einer Stadt wohne, zum Beispiel in Wien? Um die Entscheidung leichter zu machen, haben wir für Sie die Vorteile und Nachteile von Festnetz und mobilem Internet kurz gegenübergestellt:

Festnetz Internet
Mobiles Internet
Vorteile
  • stabile Verbindung
  • wenige Störungen
  • alleinige/r Banbreitennutzer/in
  • standortungebunden
  • Selbstinstallation möglich
Nachteile
  • standortgebunden
  • Installation mittels Techniker
  • nicht überall verfübar*
  • störungsanfällig
  • Empfangsqualtität vom Umfeld abhängig
  • Netz wird mit anderen Nutzern geteilt

*Ob Festnetz Internet bei Ihnen Zuhause verfügbar ist, können Sie mittels Verfügbarkeitscheck testen. Die meisten Anbieter bieten diese Checks einfach online an. Alternativ können Sie sich auch direkt bei den Anbietern erkundigen.

Entscheidende Kriterien:

Eine Zeit lang galt Festnetz Internet als das schnellere Internet im Vergleich zum mobilen Internet. Mit der Datenübertragungstechnik LTE (long term evolution) erzielt das mobile Internet mittlerweile aber ausreichend schnelle Internetgeschwindigkeiten: beim Download sind bis zu 300 Mbit/s, beim Upload bis zu 50 Mbit/s möglich.

Der große Vorteil des mobilen Internet ist – wie der Name schon sagt – die standortungebundene Nutzung. Ich kann somit das mobile Internet dort aufstellen, wo ich es gerade brauche. Das ist beim Festnetz Internet mit fixem Anschluss nicht möglich. Dafür ist beim Festnetz Anschluss die Stabilität deutlich besser, was vor allem beim Videostreaming, bei Online-Konferenzen oder Cloud-Diensten merkbar wird. Die Empfangsqualität beim mobilen Internet hängt vor allem von der Umgebung ab:

  • Wenn viele Nutzer das Internet gleichzeitig beanspruchen, wird die Verbindung schwächer.

  • Dicke Mauern, Nutzung im Keller oder der Windschatten von anderen Gebäuden können die Empfangsqualität beeinträchtigen.

  • Schlechte Wetterbedingungen können sich negativ auf die Verbindungsstabilität auswirken.

Altbaugebäude in Wien haben oft besonders dicke Mauern, auch die hohe Anzahl an dicht gedrängten Gebäuden sowie eine mögliche, hohe Zahl an Nutzern treffen hier zu. Somit kann mobiles Internet in Städten im Vergleich zum Festnetz Internet zu einem nicht zufriedenstellenden Ergebnis führen, vor allem dann, wenn die Internetnutzung ein hohes Maß an Stabilität erfordert. Für ein gutes Nutzererlebnis kann es sich daher lohnen, auf den Festnetz Anschluss zu setzen, auch wenn dieser eventuell etwas mehr kosten sollte als das mobile Internet.

durchblicker - Tipp

Sie möchten wissen, wie schnell Ihr aktuelles Internet ist? Machen Sie den schnellen und einfachen durchblicker Internet Speedtest. So erfahren Sie in wenigen Sekunden, ob Ihre Internetleistung auch dem entspricht, was Ihnen bei Ihrem Internettarif versprochen wird. 

Zum Speedtest

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zum Fixkosten Sparen

Mit 5 einfachen Tricks Fixkosten senken und sparen!
Fixkosten senken: Bei Internet, Handy und TV sparen
Mobilfunkanbieter schenken Extra-Daten zu Ostern
Schnelles Internet im Homeoffice? Mit diesen Tipps klappt’s!
Fixkosten senken und Geld sparen!
5G-Tarife: Alle Preise und Infos im Überblick
Geld sparen: mit 4 Tipps bis zu 2.650€ sparen

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Internet & Zubehör

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?