Energie Graz erhöht die Gaspreise

Verfasst am 11.05.2011


Die Energie Graz erhöht mit 1. Juni den Energiepreis für Gas um 13,2%, was eine Steigerung des Gesamtpreises um 7,6% mit sich bringt.

In der Steiermark steigen weiter die Preise für Gas. Nach der Energie Steiermark (Artikel: Preiserhöhung der Energie Steiermark) hebt jetzt auch die Energie Graz die Preise an. Die Energie Graz erhöht mit 1. Juni den Energiepreis für Gas um 13,2%, was für Haushalte eine Steigerung des Gesamtpreises um 7,6% mit sich bringt.

Was tun bei einer Preiserhöhung?

Wenn Sie Kunden der Steirischen Gas-Wärme sind, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Information über die bevorstehende Preiserhöhung. Dieser Erhöhung können Sie schriftlich widersprechen und können dann den Anbieter wechseln. Der bisherige Lieferant ist dann verpflichtet, Sie noch drei Monate lang zum alten (niedrigeren) Preis zu versorgen. Zu beachten ist, dass der Lieferantenwechselprozess 4 bis 6 Wochen dauert und man sich daher schon zum Zeitpunkt des Widerspruchs um einen alternativen Lieferanten kümmern sollte.

Den Gas-Preisvergleich mit dem günstigsten Anbieter für Sie finden Sie unter www.durchblicker.at/gas.


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback