kurier.at – Onlineportal bietet nun auch Wohnraum-Finanzierung an

Verfasst am 03.03.2016




Konsumenten können durch Preisvergleiche bei Versicherungen, Gas und Strom und Handy-Verträgen Geld sparen.

Österreichs größtes Vergleichsportal durchblicker.at geht neue Wege. Neben gängigen Tarif-Vergleichen bei Versicherungen, Strom- und Gasanbietern und Mobilfunkverträgen hat die Online-Firma um den früheren McKinsey-Berater Reinhold Baudisch ein neues Service im Programm. "Seit Dezember bieten wir auch die Finanzierung von Wohnraum an", sagt Geschäftsführer Baudisch. "Wir sind damit bei den Banken offene Türen eingerannt, die sehen das als Wachstumsmöglichkeit."

Mit 58 Banken und Bausparkassen hat das Portal mittlerweile Vereinbarungen geschlossen. Pro Woche kommen rund 500 Anfragen rein. Damit stößt das Vergleichsportal in dieser Sparte, die nur vier Mitarbeiter hat, an seine Grenzen. Im Gegensatz zu den übrigen Angeboten, die die Kunden selbst online zusammenstellen können, geht es bei der Immobilienfinanzierung um klassische Beratung.

"Wir müssen hier derzeit bremsen, weil dieser Bereich sehr beratungsintensiv ist", räumt der Durchblicker-Chef ein. "Es ist sehr schwierig, qualifiziertes Personal zu bekommen, das hat uns fast an den Rand eines Nervenzusammenbruchs geführt."

Rund 4,84 Millionen Vergleichsangebote haben österreichische Konsumenten im Vorjahr bei Durchblicker eingeholt. Aber nur ein niedriger einstelliger Prozentsatz schloss tatsächlich über das Portal auch einen neuen Vertrag ab. Pro Abschluss kassiert die Webfirma von den Anbietern eine Provision. Die stärksten Zuwächse bei den Vergleichen gibt es im Bereich Handy-Tarife. Außerdem informierten sich 60 Prozent der österreichischen Autokäufer auf dem Portal über die Angebote der diversen Kfz-Versicherungen.

Die stärksten Zuwächse bei den Vergleichen gibt es im Bereich Handy-Tarife. Außerdem informierten sich 60 Prozent der österreichischen Autokäufer auf dem Portal über die Angebote der diversen Kfz-Versicherungen.

Deutliche Ersparnis

"Ich bin nicht der beliebteste Mann in der Versicherungsbranche", witzelt Baudisch. "Den großen Versicherungen mit starken Berater-Organisationen sind wir ein Dorn im Auge." Laut eigenen Angaben bietet Durchblicker Versicherungspolizzen zu Makler-Konditionen an. Ein Wechsel der Kfz-Versicherung bringe im Schnitt 217 Euro Ersparnis pro Jahr. Auch bei Strom und Gas zahle sich ein Wechsel aus. In der Regel spart ein Haushalt jährlich 200 bzw. 300 Euro. Die Yousure Tarifvergleich GmbH, die das Web-Portal betreibt, beschäftigt 41 Mitarbeiter.

Quelle:


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback