Aktivierungsgebühr

Neukunden bezahlen meist bei Vertragsabschluss bzw. im Rahmen der ersten Rechnung ein Aktivierungsentgelt. Dabei handelt es sich um eine einmalige Gebühr, die für die Freischaltung Ihrer SIM-Karte verrechnet wird.

Die Höhe der Aktivierungsgebühr kann von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich hoch sein. Im Rahmen von Aktionen oder sogenannten Online-Boni beim Vertragsabschluss via Web-Shop wird die Aktivierungsgebühr gelegentlich auch wieder erlassen. Der Handytarif Vergleich auf durchblicker zeigt Ihnen in der Detailansicht zu den Ergebnissen, wie viel die einmaligen Gebühren der einzelnen Tarife betragen und ob es dabei Rabatte oder Aktionen gibt.

Weiterführende Informationen:



Feedback