Studentenkonto

Spezifische Studentenkonten werden von den meisten Banken in Österreich angeboten. Für die Eröffnung des Kontos wird meist eine Bestätigung über die Inskription an einer Universität benötigt. Unabhängig davon, ob Sie ein regelmäßiges Einkommen haben oder nicht, ist das Studentenkonto in der Regel kostenlos. Im Gegensatz zum Schülerkonto handelt es sich nicht um ein reines Guthabenkonto, sondern es besteht meist die Möglichkeit einen Überziehungsrahmen zu vereinbaren. Die Zinskonditionen sind beim Studentenkonto häufig günstiger als bei anderen Girokontentypen – die Banken versuchen damit, zukünftig interessante Kunden frühzeitig an sich zu binden.

Meist gilt dieses Angebot nur bis zum vollendeten 27. Lebensjahr. Deswegen sollten Sie sich auch informieren, wie viel die Weiterführung des Kontos nach Ende des Studiums kosten würde.

Der Studentenkonto Vergleich auf durchblicker bietet eine Übersicht der Voraussetzungen und Konditionen von Studentenkonten in Österreich.

Weiterführende Informationen:


Girokontovergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback