Einfache Behandlungen

Alle Maßnahmen, die nicht als operativer Eingriff gelten, sind grundsätzlich einfache Behandlungen. Darunter fallen die Erstellung einer Diagnose, medikamentöse Behandlungen aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung und jegliche Art der Versorgung von Wunden in Folge von Unfällen. Wenn Sie einfache Behandlungen nicht mitversichern möchten, kann man diese im Zuge des Versicherungsvergleichs auf durchblicker.at ausschließen und dadurch in der Regel die Prämie reduzieren.

Weiterführende Informationen:



Feedback