Bitte aktivieren Sie Javascript!

Rechtsschutzversicherungen im Vergleich


1 Person
1 Person
mit Kindern
Paar ohne
Kinder
Paar mit
Kindern

Jetzt vergleichen
  • Bequem online abschließen
  • Einfach, schnell und unkompliziert
  • Bis zu 200 Euro sparen
Jetzt vergleichen
Über 10 Anbieter im Vergleich mehr erfahren

Individuelle Rechtsschutzversicherung berechnen

  • Vergleichen

    Sie geben Informationen zu Ihrer Person ein und vergleichen in Ruhe die Angebote nach Preis und Leistung.

  • Abschließen

    Sie können Ihre Versicherung direkt online abschließen. Bei Fragen steht Ihnen unser Service-Team gerne zur Verfügung.

  • Zurücklehnen

    Nachdem wir Ihren Antrag geprüft haben bekommen Sie Ihre Polizze vom Versicherungsanbieter per Post zugesendet.

  • Sparen

    Bis zu 200 Euro jährlich sparen Sie derzeit mit einem Versicherungsvergleich bei der Rechtsschutzversicherung.

Wozu ist eine Rechtsschutzversicherung gut?

Das Risiko, einen Prozess zu verlieren, ist immer vorhanden. Ein (verlorener) Prozess kann hohe Anwalts-, Gerichts- und Sachverständigenkosten zur Folge haben. Rechtsschutzversicherungen können Sie davor bewahren.

Vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sollten Sie aber zunächst überlegen, welche Risiken Sie abdecken möchten. Wollen Sie lediglich Ihr Auto im Straßenverkehr absichern, empfiehlt sich ein KFZ-Rechtsschutz. Um in verschiedenen Lebensbereichen rechtlich abgesichert zu sein, sollten Sie lieber eine Privatrechtsschutz-Versicherung auswählen. 

Die Tabelle gibt einen Überblick über die möglichen Sparten. Ebenso sehen Sie, welche Risiken Sie nicht absichern können.

Versicherbare Gefahren Nicht versicherbare Gefahren
KFZ-Rechtsschutz Ehescheidung
Lenker-Rechtsschutz Immobilienkauf und -errichtung
Schadenersatz- und Strafrechtsschutz für den Privat-, Berufs- & Betriebsbereich Vermögensanlage/Investments
Allgemeiner Vertragsrechtsschutz Glücksspiel/Wetten
Arbeits-Rechtsschutz Risiken, von denen viele Menschen gleichzeitig betroffen sind (Krieg, Terroranschläge, Katastrophen, etc.)
Sozialversicherungs-Rechtsschutz Risiken mit stark erhöhter Eintrittswahrscheinlichkeit
Steuer-Rechtsschutz
Rechtsschutz für Familienrecht
Rechtsschutz für Erbrecht
Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete
Datenschutz-Rechtsschutz
Anti Stalking-Rechtsschutz
Patienten-Rechtsschutz

In keinem Bereich unterscheiden sich die Leistungen von Versicherer zu Versicherer so stark wie im Rechtsschutz. Deshalb ist es besonders wichtig bevor man eine Versicherung abschließt zu überprüfen, ob die Versicherung die gewünschten Bereiche abdeckt.

Im Rechtsschutzversicherung Rechner können Sie selbst wählen welche Bausteine Sie benötigen und ganz einfach Ihre individuelle Rechtsschutzversicherung berechnen. Im Ratgeber erfahren Sie mehr zu den einzelnen Bausteinen.

Welche Kosten deckt eine Rechtsschutzversicherung?

Hier ein paar Beispiele:

  • Verfahrenskosten bei Gericht und Verwaltungsbehörden

  • Rechtsanwaltskosten

  • Sachverständigen- und Zeugenkosten

  • Verfahrenskosten im Ausland

  • Strafkautionen im Ausland

Je nach Vertragsvereinbarung wird auch der Anwalt von der Versicherung gestellt und auch Beratungsgespräche in Bezug auf Rechte und Pflichten können in Anspruch genommen werden.

Im Rechtsschutzversicherung Vergleich können Sie bequem Versicherungsdetails gegenüberstellen.

Durchblicker.at - Tipp

Häufig wird ein KFZ-Rechtsschutz als Zusatzpaket zur Autoversicherung verkauft. Diese haben oft eine mehrjährige Vertragslaufzeit während die KFZ-Versicherung jährlich kündbar ist. Um unnötig lange Vertragsbindungen zu vermeiden, empfiehlt es sich diesen Bereich im Rahmen der Rechtsschutzversicherung abzudecken.

Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten in unserem Blog

Ratgeber

Häufige Fragen zum Thema Rechtsschutzversicherung

Welche Rechtsschutzversicherung gibt es?

Grundsätzlich können Sie bei der Rechtsschutzversicherung die folgenden Produkte einzeln oder in Kombination auswählen:

  • Kfz-Rechtsschutz

  • Allgemeiner Rechtsschutz

Beim Kfz-Rechtsschutz können Sie auswählen, ob Sie nur ein Fahrzeug oder auch mehrere Fahrzeuge (z.B. Zweitauto, das Sie weniger häufig verwenden) versichern möchten. Der allgemeine Rechtsschutz – oder Privatrechtsschutz – beinhaltet Versicherungsbausteine für verschiedene  Lebensbereiche wie zum Beispiel Arbeit & Beruf, Familienrecht, Erbrecht.

Was deckt die Rechtsschutzversicherung ab?

Eine Kfz-Rechtsschutzversicherung schützt Sie bei Rechtsstreitigkeiten, die im Zusammenhang mit einem Fahrzeug, das auf Sie gemeldet ist, entstehen. Die Kfz-Rechtsschutzversicherung gilt in der Regel für die versicherte Person sowie für Personen, die mit Ihrer Zustimmung das auf Sie gemeldete Kfz benützen. 

Bei der privaten Rechtsschutzversicherung können Sie im durchblicker Vergleich aus unterschiedlichen Deckungsvarianten auswählen:

  • Basisschutz (beinhaltet Vertrags-Rechtsschutz)

  • Guter Schutz (beinhaltet auch Arbeits-Rechtsschutz, Erb- & Familienrechtsschutz)

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Deckung selbst zu bestimmen um so den für Sie optimalen Rechtsschutz festzulegen. 

Wann wirkt die Rechtsschutzversicherung?

Je nach Art des Rechtsschutzes (z.B. Vertrags-Rechtsschutz) kann die Wartefrist, ab wann ein bestimmter Rechtsschutz wirkt, variieren. Wartefrist bedeutet, dass der Rechtsschutz nur Fälle abgedeckt, die nach Ablauf der Wartefrist eingetreten sind. Haben Sie bereits eine Rechtsschutzversicherung und möchten zu einer anderen Versicherung wechseln, dann können diese Wartefristen entfallen (sofern diese in der bisherigen Rechtsschutzversicherung abgedeckt waren). 

Wie schließe ich eine Rechtsschutzversicherung richtig ab?

Möchten Sie erstmals eine Rechtsschutzversicherung abschließen, nutzen Sie den durchblicker Versicherungsvergleich um den für Sie optimalen Rechtsschutz zu finden. Sie können aus vorgeschlagenen Rechtsschutz-Deckungen wählen oder die Bausteine Ihrer Deckungs selbst auswählen.  

Möchten Sie Ihre bestehende Rechtsschutzversicherung wechseln, führt das durchblicker Experten-Team den Wechsel für Sie durch. Wählen Sie aus dem Ergebnis des Rechtsschutzvergleichs Ihr gewünschtes Angebot aus und füllen Sie das entsprechende Antragsformular aus. Unser Expertenteam prüft dann den nächstmöglichen Kündigungstermin und stellt Ihre Rechtsschutzversicherung zum nächsten Wechseltermin auf die von Ihnen gewählte Versicherung um.

Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900 20

01 / 30 60 900 - 9