Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900 20

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Trotz Corona: Wir sind für Sie da. Alle Rechner und Services, sowie unsere Experten-Beratung sind ohne Einschränkungen verfügbar.

Katzenversicherungen vergleichen

Anbieter vergleichen und bis zu 200 Euro sparen
Geschlecht der Katze
Branchensieger versicherungen
Jetzt vergleichen
  • Günstige Katzenversicherung finden
  • Bequem online beantragen
  • Bis zu 200 Euro sparen
  • Günstige Katzenversicherung finden
  • Bequem online beantragen
  • Bis zu 200 Euro sparen

So funktioniert's

In 3 Schritten zur Unfall- und Krankenversicherung für Katzen

  • Informationen eingeben

    Zuerst geben Sie die benötigten Daten zu Ihrer Katze ein und starten den Rechner.
  • Vertrag beantragen

    Wählen Sie Ihren Favoriten aus und schließen Sie Ihre Katzenversicherung gleich online ab.
  • Entspannt zurück lehnen

    Wir erledigen alle Formalitäten rund um die Beantragung der Katzenversicherung. Ihre Polizze wird Ihnen per Post zugesendet.

Gut zu wissen

Grundlegendes zur Katzenversicherung

Gleich vorweg: Eine eigene Haftpflichtversicherung für Katzen gibt es in Österreich nicht. Stattdessen sind Schäden bei Dritten, die Ihre Katze verursacht, in Ihrer Haushaltsversicherung mitversichert. Sehr viel mehr Sinn macht der Abschluss einer Unfall- und Krankenversicherung für Katzen, besonders wenn Ihre Katze oder Ihr Kater Freigänger ist, denn Freigänger haben ein deutlich höheres Risiko in einen Unfall oder einen Katzenkampf verwickelt zu sein.

Deckungen in der Katzenversicherung

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Deckungen:

Art der Versicherung
Was ist gedeckt?
Katzen-Krankenversicherung
Rückerstattung von tierärztlichen Behandlungskosten (diagnostische Maßnahmen, stationäre Heilbehandlungen und ambulante Heilbehandlungen)
Katzen-Unfallversicherung
Kosten, die im Rahmen einer tierärztlichen Behandlung nach einem Unfall entstanden sind (Untersuchungen, stationäre Heilbehandlungen, ambulante Heilbehandlungen und Nachbehandlungen)
Katzen-OP-Versicherung
Fälle, in denen eine Operation unvermeidbar ist

Weitere Tipps zur Versicherung Ihres Lieblings bekommen Sie in unserem Ratgeber und im Beitrag zur Tierversicherung. Verschaffen Sie sich außerdem einen Überblick über alle Versicherungsrechner auf durchblicker.at

Checklist zum Versicherungsvergleich

  • Beachten Sie: das Mindestalter der Katze für den Abschluss einer Katzenversicherung liegt bei etwa 2 bis 3 Monate

  • Ist Ihre Katze gechippt verringert sich Ihre Versicherungsprämie um bis zu 20 Euro pro Monat

  • Legen Sie die gewünschten Deckungsoptionen fest. Zur Auswahl stehen die versicherten Behandlungen, der gewünschte Kostenersatz und ein etwaiger Auslandsschutz.

durchblicker - Tipp

Wenn Ihre Katze noch ein Jungtier ist, bieten manche Versicherer eine günstigere Prämie. Denn im Normalfall beginnen die kostenintensiveren Behandlungen erst im höheren Alter einer Katze. Es ist daher anzuraten, eine Katzenversicherung insbesondere eine Krankenversicherung möglichst früh abzuschließen.

Jetzt vergleichen

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Versicherung & Co.

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?